Fußball-eBooks

Ob praktische Trainingskonzepte, Pass- und Kombinationstraining oder Taktiktraining, viele unserer Fußballbücher gibt es jetzt auch als eBook. Egal ob Computer, Tablet oder Smartphone, jedes eBook ist sofort mit einem Klick verfügbar!

Bestseller

%
Tipp
Die Kunst des Angriffsfußballs - Teil 3 (eBook)
Die Kunst des Angriffsfußballs - Teil 3 (eBook)
Autoren: Peter Schreiner, Norbert Elgert Seiten: 48 Grafiken: 26 Trainingsformen: 22   Die Kunst des Angriffsfußballs - Teil 3 Spiel ohne Ball - Perfekte Ballsicherung - Erstklassiges Positionsspiel - Spielverlagerung Im dritten Teil unserer Reihe „Die Kunst des Angriffsfußballs“ dreht sich alles um die Bedeutung eines guten Positionsspiels als Voraussetzung für erfolgreiche Positionsangriffe. Einen Positionsangriff startet man immer dann, wenn ein schneller Konterangriff nicht möglich ist. Er ist durch einen sicheren Spielaufbau gekennzeichnet und kann als Flügel- oder Frontalangriff durch die Mitte erfolgen. Die angreifende Mannschaft spielt den Ball mit gezielten und sicheren Passfolgen aus dem Abwehrdrittel über das Mittelfeld in die Angriffszone, um Erfolg versprechende Torschussgelegenheiten vorzubereiten. Spitzenmannschaften zeichnen sich durch eine beinahe perfekte Ballsicherung in allen Spielsituationen aus. Im Lernprozess zur Sicherung des Ballbesitzes eignen sich sehr gut kleine und große Positionsspiele.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
FC Barcelona Trainings-Sessions (eBook)
FC Barcelona Trainings-Sessions (eBook)
Autor: Athanasios Terzis Seitenzahl: 246 Übungen: 160 Taktische Situationen: 34 FC Barcelona Trainings-Sessions ist das 2. Buch der Serie: „Taktische Analyse und Trainingsformen der weltbesten Mannschaften“. Athanasios Terzis analysiert in diesem Buch sehr gründlich die Taktiken des FC Barcelonas (in Offensive und Defensive) unter Pep Guardiola und warum man sie als die weltbeste Mannschaft bezeichnete. Er fasste seine Analysen in 34 taktischen Grund-Situationen (26 Angriff und 8 Abwehr) zusammen und entwickelte dazu 160 Übungen, mit denen jeder Trainer dieses technisch-taktische Verhalten mit seiner Mannschaft trainieren kann. Dieses Buch zeigt sehr ausführlich, wie Pep Guardiola das Spiel auf Ballbesitz und ein schnelles Umschaltspielt systematisch trainiert. Analyse und Trainingsformen Jedes Kapitel beginnt mit einer detaillierten Analyse von realen Spielsituationen des FC Barcelona und zeigt taktische Grundmuster, die Pep Guardiola nun auch beim FC Bayern München umsetzt. Sehen Sie interessante Trainingsformen: Pass- und Kombinationsspiel positions-spezifischesTechniktraining Ballhalten und Konterspiel Zonenspiele mit und ohne Gegenspieler

22,95 €* 26,95 €* (14.84% gespart)
%
Kreatives Fußballtraining 2.0 (eBook)
Kreatives Fußballtraining 2.0 (eBook)
PDF Vorschau von "Kreatives Fußballtraining 2.0" ansehen! Kreatives Fußballtraining 2.0 300 Trainingsformen zur Verbesserung von Kreativität, Handlungsschnelligkeit und Spielfähigkeit Autor: Fabian Seeger, Loic FavéSeiten: 328Grafiken: 300Trainingsformen: 300 Kreatives Fußballtraining 2.0 umfasst mehr als 300 verschiedene Trainingsformen, die für Fußballer aller Alters- und Leistungsstufen geeignet sind. Die Übungs- und Spielformen zielen auf die Verbesserung von Kreativität, Handlungsschnelligkeit und Spielfähigkeit ab und sind thematisch in verschiedene Kapitel gegliedert: Ballspiele, Flitzerspiele, Kämpferspiele, Ballmitnahme, Passen, Dribbling, Torschuss, Kopfball, Balleroberung, Schnittstellenspiel, Vororientierung, Ballzirkulation, Entscheidungstraining, Farbsignale, Zonentraining, Gegenpressing und Duelle. Kreatives Fußballtraining 2.0 knüpft nahtlos an den 2017 erschienenen ersten Band an und komplettiert den kreativen Praxiskatalog mit abwechslungsreichen, motivierenden und innovativen Trainingsideen. Die Autoren Loïc Favé und Fabian Seeger dürfen mittlerweile auf einen sehr breit gefächerten Erfahrungsschatz blicken. Ihre Tätigkeitsfelder umfassen nicht nur die Arbeit mit Trainern und Talenten auf dem Platz, sondern umfassen auch organisatorische und koordinative Arbeitsbereiche neben dem Platz. Ihre Wirkungsfelder erstrecken sich dabei auf alle Altersbereiche und alle Leistungsniveaus ausgehend vom breitensportlichen Segment, über die Arbeit mit Topnachwuchsspielern bis hin zum professionellen Fußball. Die Autoren haben ihre vielschichtigen Erfahrungswerte in dieses Buch einfließen lassen und wünschen viel Spaß mit den Inhalten!

29,99 €* 38,00 €* (21.08% gespart)
%
Tiqui Taca - One Touch - 45 Variationen im Doppel-Quadrat (eBook)
Tiqui Taca - One Touch - 45 Variationen im Doppel-Quadrat (eBook)
Autor: Peter Schreiner Fachliche Beratung: Peter HyballaHerausgeber: Institut für Jugendfußball Seiten: 64 - Grafiken: 45 Tiqui Taca – One Touch 45 Variationen im Doppel-QuadratDas Heft zur DVD mit weiteren Variationen und Detailcoachings Präzises Passen - Kombinieren Passschärfe variieren „Steil-Klatsch-Steil-Prinzip“ Spielformen mit Pressing und Gegenpressing Torschuss Das Doppel-Quadrat ist als Trainingsform extrem vielseitig einsetzbar und leicht aufzubauen. Es eignet sich besonders gut als komplexe Pass- und Kombinationsübung im Aufwärmprogramm. Variieren Sie die Feldgröße und die Aufgabenstellung und erreichen Sie somit in einer Trainingsform unterschiedliche Trainingsziele. Das Muster: "Steil-Klatsch-Steil" zieht sich durch alle Übungsformen. Neben den Passübungen lassen sich aber auch interessanten Spielformen im Doppel-Quadrat durchführen. Dabei spielt das Prinzip "Rondo im kleinen Quadrat - Öffnen auf das große Quadrat" eine große Rolle. Die Spieler lernen in diesen Spielformen unter Wettkampfbedingungen, schnell von Abwehr auf Angriff und von Angriff auf Abwehr umzuschalten. Dabei ist Gegenpressing ein wichtiges Trainingsziel. Kapitel 1. Passen im Doppelquadrat (19 Variationen) 2. Doppelquadrat mit Korridorspielern2.1. Doppelquadrat - 4 plus 1 gegen 32.2. Doppelquadrat - 6 plus 2 gegen 32.3. Doppelquadrat - 4 plus 2 gegen 32.4. Doppelquadrat – 8 plus 2 gegen 4 3. Spielformen im Doppelquadrat (15 Variationen) 4. Über das Innenquadrat zu Punkten4.1. Doppelquadrat - 5 gegen 5 plus 1 (2 gegen 1 im Innenquadrat)4.2. Doppelquadrat - 6 gegen 6 plus 2 (4 gegen 2 im Innenquadrat) 5. Doppelquadrat – Spielformen mit Torschuss5.1. Vorbemerkungen5.2. Doppelquadrat - 6 gegen 3 mit Torschuss – Pässe ins Innenquadrat5.3. Doppelquadrat - 8 gegen 4 mit Torschuss – Pässe ins Innenquadrat5.4. Doppelquadrat - 3 gegen 1 plus 4 mit Torschuss5.5. Doppelquadrat - 4 gegen 2 plus 4 mit Torschuss5.6. Doppelquadrat - 5 gegen 2 plus 7 mit Torschuss5.7. Doppelquadrat - 5 gegen 2 plus 8 mit 2 Torhütern

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Torschuss-Training in Spielformen (eBook)
Torschuss-Training in Spielformen (eBook)
PDF Vorschau "Torschuss-Training in Spielformen" ansehen! Im 3. Teil der Reihe: „Die Torschuss-Matrix“geht es um Individual-Training für Torjäger in Spielformen, also um den Torschuss unter Zeit- und Gegnerdruck. Autor: Peter Schreiner Seiten: 74 Grafiken: 62 Spielformen:37 Fotos: 23 So bildet man Torjäger aus! Den Anfang der Reihe „Die Torschuss-Matrix“ machten die beiden Ausgaben zur Torschuss-Ausbildung in 8 Stufen. Der 3. Teil dieser Reihe behandelt ein effektives „Torschusstraining in Spielformen“, das Herzstück einer systematischen Torjägerausbildung. Peter Schreiner gibt Antworten auf folgende Fragen: Wie variiert man Torschuss-Spielformen? Wie steigert man den Schwierigkeitsgrad in Spielformen Was unterscheidet einen Schuss vom Torschuss? Welche Eigenschaften zeichnen einen Torjäger aus? Welche Fehler machen Torjäger vor dem und beim Torschuss? Im Praxisteil stellt er seine in unterschiedlichen Alters- und Leistungsstufen von der U13 bis zum oberen Amateurbereich erfolgreich getesteten und angewendeten Spielformen vor. Der Abschnitt - Spielformen auf 1 Großtor behandelt: Spielformen innerhalb des Strafraums Überzahlspiele mit Umschalten Verlagerung des Aktionsfeldes und Veränderung der Form Unterschiedliche Aufgaben für die Stürmer Überzahlspiele mit Auslösehandlungen Im Kapitel Spielformen auf 2 Tore geht es um: Rondos mit Torschuss Überzahlspiele mit neutralen Spielern im Feld oder außerhalb Spielform mit Mittelzone Spielformen mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen Bis zum Spiel auf 2 Tore in Gleichzahl „Das Torschuss-Training in Spielformen verfolgt ein Ziel, die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Torschusses zu erhöhen. Denn eine 100%-ige Verwertung der Torchancen gibt es nicht! (Peter Schreiner) Torschuss-Ausbildung - auch als Online-Ausbildung erhältlich Die systematischeh Torschuss-Ausbildung ist auch als Online-Ausbildung erhältlich. Die Ausbildung enthält alle 8 Module, mehr als 5 Stunden Trainings- und Präsentations-Videos und  Abschluss-Tests! Die Ausbildung gibt es hier online! Peter Schreiner stellt seine Torschuss-Ausbildung vor Weitere Informationen zur Online-Ausbildung gibt es hier!

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
Filter

eBooks

%
Leistungsoptimierung im Fußballtraining (eBook)
IFJ96
Leistungsoptimierung im Fußballtraining (eBook)
PDF Vorschau "Leistungsoptimierung im Fußballtraining" ansehen! LEISTUNGSOPTIMIERUNG IM FUSSBALLTRAININGTrainingsprinzipien & Motivierendes CoachingIm 3. Teil der Reihe: Spielechtes Fußballtraining beantwortet Fabian Seeger folgende Fragen: Wie optimiere ich mein Training? Trainingsprinzipien – Training organisieren – durchführen - steuernWie optimiere ich mein Coaching? Fußballspezifische Coachingmaßnahmen - Coaching aus Spielerperspektive Der Praxiskatalog enthält:20 Übungsformen und Wettkämpfe zur Verbesserung der Basistechniken: Dribbling & Finten - Passspiel & Ballmitnahme - Flanken & Torabschluss 25 Motivierende Spielformen Autor: Fabian Seeger Seiten: 92 Grafiken: 25 Inhalt TRAININGOrganisation, Durchführung und SteuerungPrinzipien für das Techniktraining Problemorientierung, Bedeutsamkeit und EmotionalisierungCOACHINGFußballspezifische Coaching-MaßnahmenMotivationales Coaching Motivationale Coaching-Maßnahmen Coaching aus SpielerperspektivePRAXISKATALOGKognitives Dribbling mit FangspielVariabler Dribbling-Wettkampf an Hütchen Variabler Dribbling Wettkampf an Zonen Fintenreiche Dribblings im Zentrum Variable Dribblings im Zentrum Klassischer Passkreis Freies Passen im 9er-Feld Freies Passen in 3er-Teams Komplexe Passfolge Komplexer Passkreis Individueller Auftakt & Torschuss Gemeinsamer Auftakt & Torschuss Komplexe Torschussfolge Passfolge & Torschuss Torschuss & Flanke Pre-Warm-Up Seltene Techniken Kopfball Handlungsauslöser Post-Trainings-RoutinenMOTIVIERENDE SPIELFORMATEDer SpieleinstiegDer motorisch-polysportive SpieleinstiegDer koordinativ-technische SpieleinstiegDer kognitiv-mentale SpieleinstiegDer spielerisch-taktische SpieleinstiegHinweise zur Trainingspraxis1 gegen 1 nach koordinativem Lauf2 gegen 2 nach kognitivem Lauf1 gegen 1 nach Dribbling-Wettkampf2 gegen 2 nach Passkombination und Torschuss2 gegen 2 nach TorschussfolgeKleine Fußballspiele nach Spielersignalen3 gegen 2 nach fintenreichem Tempo-Dribbling3 gegen 3 nach Passkombination und Dribbling2 gegen 2 nach Dribbling und Torschuss3 gegen 3 nach Tempo-Dribbling und Torschuss3 gegen 3 nach Passkombination und Torschuss3 gegen 3 nach Torschussfolge3 gegen 3 nach Bespielen von Farbtoren4 gegen 3 nach Torschussfolge3 gegen 3 nach Bespielen von Zonen3 gegen 3 nach Bespielen von Zonen4 gegen 4 nach Fangspiel4 gegen 4 nach Sprintduellen4 gegen 4 nach freiem Passspiel4 gegen 4 nach Passspiel mit einfacher Positionsbindung4 gegen 4 nach Passspiel mit verschachtelter Positionsbindung4 gegen 4 nach Positionsspiel Werfen und Fangen4 gegen 4 nach Passkombination im Spiel6 gegen 3 nach freiem Passspiel9 gegen 9 nach Passkombination im Spielaufbau Über den AutorFabian Seeger ist Magister der Sportwissenschaften und UEFA-A-Lizenz-Inhaber. Seine bisherigen Tätigkeitsfelder erstrecken sich über die Vereinsebene (u.a. Altona 93 und FC St. Pauli) und die Verbandsebene (u.a. Hamburger Fußball-Verband und Deutscher Fußball-Bund). Er übte in diesen Bereichen unterschiedlichste Tätigkeiten aus (Vereinstrainer, Jugendkoordinator, DFB-Stützpunkttrainer, DFB-Stützpunktkoordinator, HFV-Auswahltrainer, HFV-Trainerausbilder und Sportlicher Leiter NLZ). Der Autor mehrerer Bücher mit fußballspezifischen Schwerpunkten wie Trainingskonzeption, Trainingsplanung und Trainingsdurchführung, ist aktuell Leiter des Nachwuchsleisungszentrums des FC St. Pauli.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Spielcoaching im 4-3-3 - System (eBook)
IFJ96
Spielcoaching im 4-3-3 - System (eBook)
PDF Vorschau "Spielcoaching im 4-3-3 - System" ansehen! Matchplan erstellen und anpassen - Teil 1 Autor: Ralf Peter Seiten: 120 Grafiken: 98 Ralf Peter (DFB-Ausbilder) zeigt in diesem eBook zum Spiel-Coaching, wie man einen Matchplan erstellt und dann schnell auf Veränderungen der gegnerischen Grundordnung im Spiel reagiert. Um einen guten Matchplan entwickeln zu können, ist es sinnvoll, sich für eine eigene Grundordnung zu entscheiden. Im diesem Heft ist das 4-3-3 die Grundlage aller Überlegungen. Schwerpunkt 1: Systemanalyse des 4-3-3 Entwicklung und Anpassung eines Matchplans aus dem 4-3-3 für Offensive und Defensive Schwerpunkt 2: Der Gegner kommt voraussichtlich im 4-4-2. Der Gegner stellt während des Spiels auf 4-4-2 um. Der Gegner kommt voraussichtlich im 4-3-3 „Spiegeln des Gegners“. Schwerpunkt 3: Weitere gegnerische Grundordnungen mit Dreier-, bzw. Fünferkette. Der Gegner stellt während des Spiels auf 5-3-2 um. Schwerpunkt 4: Der Gegner stellt während des Spiels auf 4-4-2 mit MF-Raute um. Der Gegner stellt während des Spiels auf 4-2-3-1 um. Der kommende Gegner wird im 4-5-1 / 4-1-4-1 erwartet. Das Seminar zum Heft Auch erhältlich als Streaming/Video! Das komplette Seminar von Ralf Peter, in 4. Teilen und insgesamt 4 Stunden Spielzeit, zeigt Ralf Peter effektives und erfolgreiches Spiel-Coaching im 4-3-3 – System! Seminar ansehen Über den Autor Ralf Peter Ralf Peter ist Fussballtrainer, Autor, weltweit gefragter Referent und Trainerausbilder beim DFB. Er gilt als absoluter Taktik-Experte. Die von Ihm mitbetreuten Junioren-Nationalmannschaften, wurden mehrmals Europa- und Weltmeister, darunter auch die U-21 mit Horst Hrubesch als Chef- und Ralf Peter als Co-Trainer.Seine Trainerkarierre begann beim Leichtathletik-Verband Westfalen, darauf folgte eine Jugendtrainerstation bei Borussia Mönchengladbach und die Tätigkeit als Verbandstrainer, bei der er 3 Jahre lang die A-Nationalmannschaft der Frauen betreute. Seit 2001 ist Ralf Peter beim DFB für den Bereich Kinder- und Jugendtraining tätig. Zusammen mit dem Institut für Jugendfussball, hat er viele erfolgreiche Seminare produziert, unter anderem „Variable Pressing-Strategien (Seminar 1-3)“. „Positionstraining“ und „Aktuelle Trends des Abwehrens im Raum“.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Pressing - Spielformen (eBook)
IFJ96
Pressing - Spielformen (eBook)
PDF Vorschau "Pressing-Spielformen" ansehen! 35 praktische Pressing-Spielformen In diesem eBook präsentiert Steven Turek 35 effektive und flexibel einsetzbare Pressing-Spielformen für einen dynamischen Trainingsprozess. Highlights: Flexible Spielformen für unterschiedliche Gruppengrößen Trainingsprinzipien und praktische Tipps zur Entwicklung von Intensität Spielprinzipien für das Spiel gegen Ballbesitz Alle Spielformen sind nach Spielprinzipien organisiert und können perfekt miteinander kombiniert werden. Sie bieten darüber hinaus die Möglichkeit, Gruppen und sogar Individualtraining effektiv zu organisieren! Autor: Steven Turek Seiten: 64 Grafiken: 37 Inhalt Intensität richtig coachen Organisation Spielnahes Individualtraining 1 vs. 2 - Druck ausüben 1 vs. 2 auf 2 vs. 2 - Reihen zurückerobern 1 vs. 3 - Druck ausüben, Reihen zurückerobern 1 vs. 2 auf 1 vs. 2 - Druck ausüben, Reihen verteidigen 1 vs. 1 + 3 - Reihen verändern 1 vs. 1 + 3 - Reihen verteidigen 1 vs. 1 + 3 - Reihen verteidigen 1 vs. 1 + 2 - Reihen verändern I 1 vs. 1 + 2 - Reihen verändern II 1 vs. 1 + 1 - Mannorientierung 1 vs. 1 - Reihen verteidigen 1 vs. 1 - Mannorientierung, Blocken 1 + 1 vs. 1 auf 3 vs. 2 - Reihen zurückerobern 1 + 1 vs. 1 auf 3 vs. 2 - Reihen zurückerobern 2 vs. 1 - Reihen verteidigen, Reihen verändern Kleinspielformen (KSF) 5 vs. 1,2,3… - Druck ausüben 4 vs. 4 + 1 - Druck ausüben 2 vs. 3 + 1 - Reihen verteidigen 1 vs. 3 auf 3 vs. 6 - Druck ausüben, Reihen verteidigen 2 vs. 4 auf 4 vs. 8 - Druck ausüben, Reihen verteidigen 2 vs. 3 - Druck ausüben, Reihen verteidigen 3 + 3 vs. 3 - Reihen verteidigen 3 vs. 5 - Reihen verteidigen 1 + 1 vs. 3 + 1 - Druck ausüben, Blocken 2 vs. 4 auf 4 vs. 4 - Reihen zurückerobern, Konter vorbereiten Großspielformen (GSF) 6 vs. 6 - Konter vorbereiten 7 vs. 7 + 3 - Reihen verteidigen, Reihen verändern, Mannorientierung 6 vs. 6 - Reihen verteidigen, Reihen verändern 6 vs. 6 + 2 - Reihen verteidigen, Reihen verändern 8 vs. 8 - Reihen aufbauen, verteidigen, verändern & Druck ausüben 4 vs. 6 - Reihen verändern, Mannorientierung 6 vs. 7 + 1 - Reihen verändern, Mannorientierung 6 vs. 6 + 2 - Reihen aufbauen, Reihen verteidigen 6 vs. 6 - Reihen zurückerobern 4 + 3 vs. 4 - Mannorientierung, Blocken

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Coach Your Team to Score More Goals (eBook)
Soccer Tutor
Coach Your Team to Score More Goals (eBook)
PDF Preview of "Coach Your Team to Score More Goals" Author: Paco Cordobés Pages: 160 Practices: 64 Sessions: 16 Level: U14-Pro Data-Driven Analysis of Europe's Elite Used to Create 16 Training Sessions 1. Data-Driven Analysis → 2. Match Examples → 3. Training Sessions → 4. Score More Goals! This innovative book reveals how the best teams and coaches in the world score goals, and provides you with ready-made training sessions to coach your team to be more efficient in creating chances and scoring goals. All of the 304 Goals from the Group Stage of the 2022/23 Champions League season were viewed and analysed and then classified into key categories: Type of Goal Type of Assist Pitch Zone of Assist Pitch Zone Where Goals are Scored Tactical Aspect for Each Goal Scored This is invaluable information because we can determine how and where most goals were created from, and where they are finished from, which can be applied into your training sessions to maximise the efficiency of your team to score more goals. Teams included in the Data-Driven Analysis: Manchester City, Inter, Real Madrid, AC Milan, Bayern Munich, Napoli, Liverpool, PSG, and FC Barcelona, showing real match examples of these top UEFA Champions League teams' goals for the relevant data statistics. Paco Cordobés is a UEFA Pro Licence Coach, Professional Football Analyst, and Editor/Publisher of 150+ football coaching books. He has used the extensive data-driven analysis and tactical examples to create 16 Sessions (64 Practices) to help you maximise your team's ability to score goals. Training Session Topic Examples: Goals Scored from Cut Backs (20.0%) Goals Assisted from Half Spaces (10.9%) Goals Scored from Centre of Box (72.7%) Goals Scored with Attacking Combination Play in Final Third (19.1%) Goals Scored with Counter Attacks (20.7%) Meet the Author and UEFA 'Pro' Licence Coach: Paco Cordobés is a UEFA Pro Licence Coach, Editor/Publisher of 150+ football coaching books, and Professional Football Analyst. As a Football Analyst at Atlético Madrid, he participated in top signings such as Lucas and Theo Hernández, and Saúl. Credentials: UEFA Pro Licence Professional Football Coach & Analyst Degree in Physical Education

24,95 €* 28,95 €* (13.82% gespart)
%
FUSSBALL – Von Big Data zu Smart Data (eBook)
Meyer & Meyer
FUSSBALL – Von Big Data zu Smart Data (eBook)
PDF Vorschau "FUSSBALL – Von Big Data zu Smart Data" ansehen! Das Thema Big Data ist unaufhaltsam in die Fußballwelt eingezogen und wird mit Sicherheit auch nicht mehr verschwinden. Es wird weiterhin an Bedeutung gewinnen, da die Datenqualität und die praktische Umsetzung dieser Daten bereits zahlreiche beeindruckende Erfolge vorweisen können. Zu Beginn des Buchs wird auf die Problematik des Schwarz-Weiß-Denkens, das im Fußball weit verbreitet ist, eingegangen. Im zweiten Teil rückt dann das Thema Big Data im Fußball in den Vordergrund. Dies geschieht vor allem immer im Hinblick auf die Umwandlung in Smart Data mit vielen praktischen Beispielen, sodass jeder Trainer und Interessierte zahlreiche Anregungen für die eigene Arbeit in der Planung, auf dem Platz und in der Evaluierung bekommt. Zahlreiche Key-Performance-Indikatoren (KPIs) werden unter die Lupe genommen und es wird aufgezeigt, wie Datenanalyse auf dem Weg zum Erfolg helfen kann. Ziel dieses Werks ist es, das Thema Big Data im Fußball zu entmystifizieren, weshalb im letzten Abschnitt die erfolgreiche Qualifikation der Juniorennationalmannschaft von Fidschi für die U20-Weltmeisterschaft 2023 beschrieben wird. Dieses Beispiel zeigt, wie die richtige Mischung aus objektiven Daten und den menschlichen Komponenten in der Praxis zum Erfolg führen kann. Dieses Buch plädiert dafür, die tief verwurzelten Werte und die Ursprünglichkeit des Fußballs unbedingt beizubehalten und zeigt auf, wie sich beide Seiten – Bauchgefühl und Datenanalyse – gewinnbringend miteinander verbinden lassen. Fußball – von Big Data zu Smart Data ist DAS Standardwerk für alle Trainer, die das Thema Big Data angehen wollen und Tipps für die Umsetzung auf dem Platz benötigen. Autor: Timo Jankowski Seiten: 296 Inhalt Spielformen Vorwort: „Der Ball verzaubert alle, alle verzaubert der Ball.“ Fußball als positives Element und warum sich Bauchgefühl und Daten optimal ergänzen Faktor Mensch – der Spieler und Fan als wichtigster Stakeholder im Fußball, auch beim Thema Daten Fußball ist ein „Low-Scoring-Sport“ David-Strategien – wie können sich im Fußball Vereine und Verbände mit weniger Ressourcen behaupten? Prägende Begegnungen und Ereignisse Was ist modern? Schwarz-Weiß-Denken im Fußball und die Offenheit für Neues Laptoptrainer vs. Feldtrainer Welchen Fußball habe ich persönlich gern vs. mit welcher Art von Fußball gewinnt man Spiele? Gewinnen vs. Ausbildung Fußball vs. Fightball Taktikexperten vs. Menschenfänger Einfach vs. schwierig Torspieler vs. Torhüter Manndeckung vs. Raumdeckung Struktur vs. Kreativität oder auch Nachwuchsleistungszentrum vs. Straßenfußball Absolute Zahlen vs. relative Zahlen Einschleifen vs. dierenzielles Lernen Opposed vs. Unopposed Barfuß vs. Schuhe Methode vs. Methodologie Dringend vs. wichtig Data Driven vs. Culture Driven Qualität vs. Quantität Individualität vs. Kollektiv Oensive vs. Defensive Wissen vs. Weisheit oder Wissenschaft vs. Meisterlehre Abfangen vs. Tackling Analyse vs. Synthese Keep It Simple vs. Hightech God Given vs. Man Made Talent-ID: Wie gut muss ein Spieler sein vs. wie schlecht darf er maximal sein? Frühentwickler vs. Spätentwickler Bottom-up vs. Top-down EQ vs. IQ Sprintschnelligkeit vs. Handlungsschnelligkeit Frühspezialisierung vs. Multi-Sport-Ansatz Big Data – Surfen oder Untergehen? Der Moneyballeffekt „Moneyball“ funktioniert auch im Fußball – die Erfolgsgeschichten des FC Midtjylland und FC Brentford Was steckt hinter diesem Erfolg? Statsbomb Datenqualität statt Datenquantität Prozessdenken Kritische Evaluierung und Reflexion Das Pareto-Prinzip – Fokus auf das Wesentliche Kognitive Verzerrungen Das Spielmodell – die Grundlage für einen datenbasierten Ansatz In fünf Schritten zum eigenen Spielmodell und zum Playbook Schritt 1: Die acht Grundsatzfragen – spielen wir, um etwas zu erreichen oder um etwas zu verhindern? Schritt 2: Die Grundaussage der eigenen Spielidee Schritt 3: Die Bausteine für das 10-Phasen-Modell Schritt 4: Detailarbeit – die Subprinzipien Schritt 5: Subsubprinzipien und Positionsprofile Richtige Informationen in gute Prozesse integriert = systematische Stärke Daten- und Expertenabgleich: Von Big Data zu Smart Data Ereignisdaten und Positionsdaten Conversion Rate: Daten und die richtigen Fragen Key-Performance-Indikatoren (KPIs) Mythos Crunch Time Daten ohne Kontext – Deutschland vs. Brasilien Die Tabelle lügt immer Die Bedeutung des 1:0 Torwichtigkeit Heimvorteil – die Macht der Fans Kaderstrukturen Datenscouting Trainerscouting und Trainersta Nachwuchsarbeit Spielerbewertung und Spielerprognose mithilfe von KPIS Schwarmintelligenz und kollektive Bewegungen KPIS in Ballbesitz KPIS in der Verteidigung KPIS in den Umschaltphasen KPIS bei Standardsituationen Fußballfitness und Spielerverfügbarkeit Sam Allardyce und die „Fantastic Four“ Richtung ist wichtiger als Tempo Mit Key-Performance-Indikatoren zum Erfolg – erfolgreiche WM-Qualifikation Fidschi U19 Zu guter Letzt Über den Autor Der verheiratete Familienvater von drei Töchtern und studierte Betriebswirt arbeitete die letzten acht Jahre beim Schweizer Rekordmeister Grasshopper Club Zürich als Ausbildungschef und bei den Profis in der Schweizer Super League sowie als Co-Trainer der Schweizer U16-Nationalmannschaft. Im Juli 2021 trat Timo Jankowski eine neue Stelle als Technischer Direktor des Fußballverbandes in Fidschi an, um dort Fußball nachhaltig zu entwickeln und möglichst viele schöne und spannende Erlebnisse mit seiner Familie zu sammeln.

26,99 €* 28,00 €* (3.61% gespart)
%
Das Spiel aufs Tor (eBook)
IFJ96
Das Spiel aufs Tor (eBook)
PDF Vorschau "Spiel aufs Tor" ansehen! Das Fußballspiel hat zwei Hauptziele: Tore erzielen und verhindern. Das Training sollte spielerzentriert sein, wobei der Fokus insbesondere auf dem Torschuss liegt, ein zentrales Element des Spiels. Es ist wichtig, dass Spieler während des Trainings oft die Möglichkeit haben, auf das Tor zu schießen, um ihre Technik zu verbessern. Große Spielformate bieten oft nicht genügend Wiederholungen für eine individuelle Verbesserung. Fabian Seeger (NLZ-Leiter FC St. Pauli) zeigt mit diesem Heft wie man die Torschusstechnik der Spieler in spielechten Situationen fördern und verbesserrn kann. Ausführliche Coaching-Tipps und Varianten zu den Trainingsformen sind als zusätzliches Hintergrundwissen beigefügt. So entwickeln Spieler ihre Torschusskompetenz und haben Spaß dabei. Autor: Fabian Seeger Seiten: 63 Grafiken: 25 Inhalt Spielformen 3 gegen 3: Ballbehauptung & Tiefgang  3 gegen 3 plus 1: Vorbereitung & Einlaufen  3 gegen 3 plus 2: Überzahlspiel & Torbedrohung  2 gegen 2 plus 1: Goldene Zone vs. Konterraum  3 gegen 2 auf 3 gegen 2: Überzahl vs. Unterzahl  Doppeltes 3 gegen 2: Attacke vs. Unterzahl  5 gegen 3: Schüsse vs. Blocken  2 gegen 2 plus 3: Assists & Abschlüsse  4 gegen 2: Schnelle Assists  2 gegen 1 auf 2 gegen  2: Spielen & Nachrücken  Doppeltes 3 gegen 2: Überzahl ausspielen  3 gegen 3 plus 2: Tor bedrohen  3 gegen 2 auf 1 gegen 1: Nachrücken & Vollstrecken  2 plus 2 gegen 2 plus 2: 360° Abschlüsse  5 gegen 3: Variable Angriffe  4 plus 1 gegen 2: Wechselnde Angreifer  Wechselndes 3 gegen 2: Zug zum Tor  2 gegen 2 plus 2: Steil-Klatsch plus Spannstoß  4 gegen 4: Schnelles Spiel in die Tiefe  3 plus 2 gegen 3 plus 3: Schnelles Spiel übers Zentrum  6 gegen 4: Ballhalten vs. Erobern  8 gegen 4: Zug zum Tor  2 gegen 2 plus 2: Schnelle Flanken  3 gegen 3 plus 3: Variable Torschüsse  3 gegen 3 plus 1: Kreative Angriffe Über den AutorFabian Seeger ist Magister der Sportwissenschaften und UEFA-A-Lizenz-Inhaber. Seine bisherigen Tätigkeitsfelder erstrecken sich über die Vereinsebene (u.a. Altona 93 und FC St. Pauli) und die Verbandsebene (u.a. Hamburger Fußball-Verband und Deutscher Fußball-Bund). Er übte in diesen Bereichen unterschiedlichste Tätigkeiten aus (Vereinstrainer, Jugendkoordinator, DFB-Stützpunkttrainer, DFB-Stützpunktkoordinator, HFV-Auswahltrainer, HFV-Trainerausbilder und Sportlicher Leiter NLZ). Der Autor mehrerer Bücher mit fußballspezifischen Schwerpunkten wie Trainingskonzeption, Trainingsplanung und Trainingsdurchführung, ist aktuell Leiter des Nachwuchsleisungszentrums des FC St. Pauli.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Erfolgreicher Torabschluss im Fußball (eBook)
Meyer & Meyer
Erfolgreicher Torabschluss im Fußball (eBook)
PDF Vorschau "Erfolgreicher Torabschluss im Fußball" ansehen! Erfolgreicher Torabschluss im Fußball liefert Trainer:innen ein Torschusskonzept zur Nutzung in Trainingseinheiten ab der D-Jugend. Im Fokus steht die Vermittlung der Haltung zum Torschuss und das Fördern der mentale Stärke beim Schießen in Training und Wettkampf. Wichtige Bausteine hierfür sind das Aufzeigen der besten Torschussorte im Strafraum sowie die Positionierung zum Ball. Diese werden durch variables Schießen anhand der Torschussuhr und weiterer Trainingsformen geschult. Autor: Stephan Kerber Seiten: 240 Grafiken: 81 Inhalt Kapitel 1 – Die Torschussuhr  Kapitel 2 – Das Fadenkreuz  Kapitel 3 – Vier Linien diagonal  Kapitel 4 – Torschuss  Kapitel 5 – Torjubel  Kapitel 6 – Torschusstiming  Kapitel 7 – Torschussform Rauten  Kapitel 8 – Torschussform Quadrate  Kapitel 9 – Traumtore  Kapitel 10 – Verschobene Uhr

22,99 €* 24,00 €* (4.21% gespart)
%
Pep Guardiola - Coaching High Pressing Tactics & Sessions Against Different Formations (eBook)
Soccer Tutor
Pep Guardiola - Coaching High Pressing Tactics & Sessions Against Different Formations (eBook)
PDF Preview of "Pep Guardiola - Coaching High Pressing Tactics & Sessions Against Different Formations" Author: Athanasios Terzis Pages: 232 Practices: 33Sessions: 10 Level: U14-Pro Finally, the first ever book to provide you with a step-by-step tactical analysis of Pep Guardiola’s High Pressing Tactics (126 Tactical Examples), so you can implement his relentless high pressing style Learn how Manchester City use their innovative pressing tactics and strategic positional play to dominate against various systems of play (4-3-3, 4-2-3-1, 4-4-2, 4-3-1-2, 3-4-3, and 3-4-1-2). In this book you can: Learn how to implement Pep Guardiola’s high pressing tactical approach Learn the positional discipline and strategic positional play required to produce a relentless pressing game Learn the specific roles and responsibilities needed to ensure your players know when and where to press with coordinated movements Coach your forwards, midfielders and even defenders to aggressively closing down opponents Coach your players to position themselves to restrict passing options and set up traps Produce a high-intensity pressing game to disrupt the opposition’s build-up play 126 Tactical Examples against different formations are used to create 10 Sessions (33 Practices), which you can implement into your training. Pep Guardiola and Manchester City’s High Pressing Philosophy: Apply intense pressure on the ball carrier and create a wide shadow behind Identify specific moments or triggers to initiate the press Close down space rapidly, narrow passing lanes and limit passing options Force the opposition into making mistakes or playing long balls Win possession quickly and launch counter attacks! Tactical Analysis and Training Session Topics Examples: Retaining a Compact Formation at the Back Defensive Line’s Movement in Relation to the Game Situation Principles Applied when Defending Near the Ball Area Pressing High Against Formations with 3 Defenders Pressing High Up to the Goalkeeper Against Formations with 4 Defenders Practice Examples: Compact Defending and Decision Making for Chain Reactions in Functional Game Situations Pressing High Up to the GK Against 4 Defenders in a High Tempo 3 Team Functional Practice Defending and Pressing Near the Ball in a 3 Team Pressing Game with Central Receiving Zone Defensive Decision Making when Pressing High on the Attacking Midfielder’s Side in a Conditioned Game Pressing High Up to the GK with Focus on Chain Reaction for Pass to Full Back in a Conditioned Game

24,95 €* 28,95 €* (13.82% gespart)
%
1 v 1 gegen den Torhüter (eBook)
IFJ96
1 v 1 gegen den Torhüter (eBook)
PDF Vorschau "1 v 1 gegen den Torhüter" ansehen! Der 5. Teil der „Torschuss-Matrix“ beschäftigt sich intensiv mit der Spielsituation „1v1 gegen den Torhüter“. Die Trainer haben mit diesem E-Book die Möglichkeit, die Stürmer systematisch und abwechslungsreich auf den Zweikampf mit dem Torhüter vorzubereiten. Die Spieler müssen jedoch im Pflichtspiel zeigen, dass sie diese Großchancen auch unter großem Druck verwerten können. Erst dann ist unser Torschuss-Training erfolgreich. Die Aufgabe der Trainer ist es, den Stürmern das notwendige Selbstvertrauen und ausreichend viele wertvolle Erfahrungen zu vermitteln. Autor: Peter Schreiner Layout: Nils Huber Lektorat: Jörg Amthor Seiten: 99 Grafiken: 38 Fotos: 64 Teil 5 der Torschuss-Matrix gliedert sich in zwei Blöcke: Konterangriff – Typischen Spielsituationen, die häufig zu einem 1v1 gegen den Torhüter führen. Das sind Trainingsformen vom 1 gegen 0 zum 3 gegen 2 unter Zeitdruck. Konterangriff mit 1v1 gegen den Torhüter 1v1 gegen den Torhüter In diesem Block geht es um die letzten Aktionen vor dem Abschluss, in denen die Spieler den Torhüter überwinden sollen. Das E-Book startet mit einer Analyse zum 1v1 gegen den Torhüter und stellt dann Trainingsformen zum 1v1 gegen den Torhüter vor. Passkombination mit anschließendem 1v1 gegen den Torhüter   Torschuss-Ausbildung - auch als Online-Ausbildung erhältlich Die systematische Torschuss-Ausbildung ist auch als Online-Ausbildung erhältlich. Die Ausbildung enthält alle 8 Module, mehr als 5 Stunden Trainings- und Präsentations-Videos und  Abschluss-Tests! Die Ausbildung gibt es hier online! Peter Schreiner stellt seine Torschuss-Ausbildung vor Weitere Informationen zur Online-Ausbildung gibt es hier!

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
Präzision beim Torschuss - So schießen deine Spieler mehr Tore! (eBook)
IFJ96
Präzision beim Torschuss - So schießen deine Spieler mehr Tore! (eBook)
PDF Vorschau "Präzision beim Torschuss" ansehen! Im 4. Teil der Reihe: „Die Torschuss-Matrix“ geht es um die Präzision beim Torschuss, die notwendig ist, um konstant und regelmäßig Torchancen perfekt zu nutzen. Autor: Peter Schreiner Seiten: 106 Grafiken: 63 Fotos: 36 Präzision verbessert man nicht durch ständiges Wiederholen derselben Bewegung (Einschleifen), sondern im „differentiellen Lernen“. Dieses eBook erklärt, was das Besondere an diesem Training ist und wie man die Präzision der Spieler beim Torschuss wirklich verbessert. Dabei geht es auch besonders um die Beidfüßigkeit der Spieler, die für Goalgetter extrem wichtig ist. Ist es möglich, durch ein gezieltes Torschuss-Training Torjäger auszubilden? Welche Qualitäten hat ein Torjäger, der regelmäßig über einen langen Zeitraum stets seine Tore erzielt? Die „Torschuss-Matrix“ liefert dazu wichtige Informationen. In diesem 4. Teil geht es um einen sehr wichtigen Baustein, nämlich um die Präzision beim Torschuss mit folgenden Schwerpunkten: Präzisionstraining in Tornähe (Messi-Position) Präzisionstraining von der Strafraumgrenze (Robben-Position) Die Torjäger-Raute Das Haaland-Dreieck - Perfektes Freilaufen zum Torschuss Torschuss nach Passfolgen – Torschüsse vorbereiten Torschuss unter Zeit- und Gegnerdruck Torschuss-Ausbildung - auch als Online-Ausbildung erhältlich Die systematische Torschuss-Ausbildung ist auch als Online-Ausbildung erhältlich. Die Ausbildung enthält alle 8 Module, mehr als 5 Stunden Trainings- und Präsentations-Videos und  Abschluss-Tests! Die Ausbildung gibt es hier online! Peter Schreiner stellt seine Torschuss-Ausbildung vor Weitere Informationen zur Online-Ausbildung gibt es hier!

13,95 €*
%
Jürgen Klopp - Vol. 2 (eBook)
Soccer Tutor
Jürgen Klopp - Vol. 2 (eBook)
PDF Preview of "Jürgen Klopp - Vol. 2" Author: Soccer Tutor Pages: 140 Practices & Variations: 80 Level: U14-Pro Learn, and apply Jürgen Klopp’s exact training methods direct from his Liverpool training sessions, so your team can reproduce his highly successful high tempo attacking and counter-pressing style of play. Following the hugely popular Volume 1 book, Volume 2 provides you with another rare opportunity to learn from an additional 80 Jürgen Klopp Practices taken directly from Liverpool’s Training Sessions. Among other great practices included in this book, find out how Jürgen Klopp trains his team with high tempo multi-ball patterns of play, attacking combinations, finishing drills and transition games. They are a fundamental training element for Liverpool’s attacking intensity and this is your chance to replicate Klopp’s all-action high tempo attacking and constant pressure style of play. Jürgen Klopp 80 Practices Include: 11 Attacking Positional Patterns of Play 3 Attacking Positional Patterns of Play + Counter-Pressing (2-Balls) 5 Positional Patterns of Play with 2nd/3rd Ball Attacks 19 Attacking Combinations & Finishing 16 Multi-Ball Attacking Combinations & Finishing 14 Small to Large Sided Games 12 Multi-Ball Transition Games The 80 Practices included in this book are all taken directly from Klopp's training sessions with Liverpool F.C. between 2016 and 2022. Jürgen Klopp Practices Examples: Switch Play Wide, Give & Go, and Cross for Timed Runs/Box Finishing Attacking Pattern of Play, Counter-pressing, and Fast Break Attack in a 2-Ball Practice 3 Forwards Continuous Finishing from Various Types of Assists (7-Balls) Positional One-touch Combination Play in and Around the Box in a 4-Ball Finishing Drill Possession Play in Zones + Fast Break Attack Combinations and Finishing Supporting Runs to Score Quickly in a Dynamic 2v1 Attack / 3v2 Transition Game Playing in Behind + Attacking Against a Low Block in a SSG with Changing Conditions Crossing & Finishing with Side Zones + 5v4/5v8 Transition Game 3-Team 5v5v5 +GKs 2-Zone Counter Attack Transition Game Attacking and Defending Corner Kicks + Counter Attacks in an 8v8 (+GKs) Game 8v8 (+3) + GKs ”5-Second Rule“ Fast Counter Attack Transition Game Jürgen Klopp Achievements: Honours (Europe/World) UEFA Champions League (2019) UEFA Champions League Runner-up x 2 (2013, 2018) UEFA Europa League Runner-up (2016) FIFA Club World Cup (2019) UEFA Super Cup (2019) Honours (Domestic Leagues / Cups) English Premier League (2020) English FA Cup (2022) EFL Cup (2022) German Bundesliga x 2 (2011, 2012) German DFB-Pokal (2012) German DFL-Supercup x 2 (2013, 2014) Individual Awards The Best FIFA Men’s Coach x 2 (2019, 2020) Onze d’Or Coach of the Year (2019) IFFHS World’s Best Club Coach (2019) World Soccer Awards World Manager of the Year (2019) Globe Soccer Awards Best Coach of the Year (2019) Premier League Manager of the Season (2020) LMA Manager of the Year (2020) BBC Sports Personality of the Year Coach Award (2019) German Football Manager of the Year (2011, 2012, 2019)

22,95 €* 26,95 €* (14.84% gespart)
Realistic 1v1 Drills (eBook)
IFJ96
Realistic 1v1 Drills (eBook)
PDF Preview of "Realistic 1v1 Drills" Author: Spiros Koulouris Publisher: Institute for Youth-Soccer, (IFJ96) Pages: 182 Graphics: 63 Exercises: 35 Videos: 35 Ebook includes detailed Videos of all Drills! Part 1: Theoretical approach of drills & introduction to the training process This particular effort adds to the series of books that have been created with the objective of the realistic approach to soccer training. More specifically, in the 2 parts that make up the complete puzzle of the book, you will discover how the human motor memory mechanisms work and the role that decision-making training plays in the subconscious of children and adults. 1v1 is the first realistic condition that the soccer player encounters in both training and match, and should be trained multifacetedly with creativity and imagination. The drills and games of book should be divided based on the duel scenarios that the football players will encounter during the match. All exercises are accompanied by videos performed by children from the PAOK academy. About the Author Spiros Koulouris was born in Skydra (Greece). He graduated from the Aristotle University of Thessaloniki in the field of science of physical education and sport with specialization in football, holds the UEFA A Licence and since an early age, decided to dedicate himself to coaching. He is the founder of FootballMind. Experience as a Football player: Different clubs until 4th division in Greece Experience as a Football Coach: Former Technical Director at Toumba FC, currently Youth-Football Coach at PAOK FC Teaching Experience Sport Teacher at College of DeLaSalle, Greece Education UEFA A Diploma Degree Physical Education and Sports of Aristotelion University of Thessaloniki ,Greece Conferences Coaching methodology of Futsal football for ages 16 and up (Thessaloniki 2015) Science and football Conference 2015 (England) 2nd Footballabout Conference (Athens) First Aids Conference , Lung and heart function support - use of an automatic external defibrillator (Thessaloniki 2019) 1st Medical Conference by Paok Fc – Groin Pain in Football A-Z (Thessaloniki 2019)

24,95 €*
%
Jürgen Klopp - Passing, Counter-Pressing Games (eBook)
Soccer Tutor
Jürgen Klopp - Passing, Counter-Pressing Games (eBook)
PDF Preview of "Jürgen Klopp - Passing, Counter-Pressing Games" Author: Soccer Tutor Pages: 140 Practices & Variations: 102 Level: U14-Pro Learn, and apply Jürgen Klopp’s exact training methods direct from his Liverpool training sessions, so your team can reproduce his highly successful all-action pressing and attacking style of play. This FULL COLOUR book provides you with a rare and great opportunity to use 102 Jürgen Klopp Practices and learn from one of the best coaches in world football. Find out how Jürgen Klopp prepares his players physically, improves their speed, agility and power, fast passing combinations, high intensity pressing, and extremely effective counter-pressing style. Jürgen Klopp 102 Practices Include: Full Liverpool Pre-Match Warm-up 8 Pre-season Training Practices 13 Warm-up Exercises (With and Without a Ball) 17 Speed & Agility Exercises 41 Passing Combinations 22 Pressing and Counter-pressing Rondos and Possession Games The 102 Practices included in this book are all taken directly from Klopp's training sessions with Liverpool F.C. between 2017 and 2022. Jürgen Klopp Practices Examples: Pre-season Passing Circuit with One-Twos + Pass into Target Goal Warm-up Competition Game with Speed, Pass, Receive + Shoot Fast Reactions to Multiple Signals in a Speed of Movement Race Breaking the Lines with Angled Support, Lay-offs and Forward Runs Possession Play + Quick Transition to Score in Target Goals "Hunt the Ball” 3 (+3) v 3 Tactical Rondo to Train Counter-pressing Pressing & Counter-pressing in a 3-Team 4 (+4) v 4 Possession Game Jürgen Klopp Achievements: Honours (Europe/World) UEFA Champions League (2019) UEFA Champions League Runner-up x 2 (2013, 2018) UEFA Europa League Runner-up (2016) FIFA Club World Cup (2019) UEFA Super Cup (2019) Honours (Domestic Leagues / Cups) English Premier League (2020) English FA Cup (2022) EFL Cup (2022) German Bundesliga x 2 (2011, 2012) German DFB-Pokal (2012) German DFL-Supercup x 2 (2013, 2014) Individual Awards The Best FIFA Men’s Coach x 2 (2019, 2020) Onze d’Or Coach of the Year (2019) IFFHS World’s Best Club Coach (2019) World Soccer Awards World Manager of the Year (2019) Globe Soccer Awards Best Coach of the Year (2019) Premier League Manager of the Season (2020) LMA Manager of the Year (2020) BBC Sports Personality of the Year Coach Award (2019) German Football Manager of the Year (2011, 2012, 2019)      

22,95 €* 26,95 €* (14.84% gespart)
%
Kreatives Fußballtraining 2.0 (eBook)
Meyer & Meyer
Kreatives Fußballtraining 2.0 (eBook)
PDF Vorschau von "Kreatives Fußballtraining 2.0" ansehen! Kreatives Fußballtraining 2.0 300 Trainingsformen zur Verbesserung von Kreativität, Handlungsschnelligkeit und Spielfähigkeit Autor: Fabian Seeger, Loic FavéSeiten: 328Grafiken: 300Trainingsformen: 300 Kreatives Fußballtraining 2.0 umfasst mehr als 300 verschiedene Trainingsformen, die für Fußballer aller Alters- und Leistungsstufen geeignet sind. Die Übungs- und Spielformen zielen auf die Verbesserung von Kreativität, Handlungsschnelligkeit und Spielfähigkeit ab und sind thematisch in verschiedene Kapitel gegliedert: Ballspiele, Flitzerspiele, Kämpferspiele, Ballmitnahme, Passen, Dribbling, Torschuss, Kopfball, Balleroberung, Schnittstellenspiel, Vororientierung, Ballzirkulation, Entscheidungstraining, Farbsignale, Zonentraining, Gegenpressing und Duelle. Kreatives Fußballtraining 2.0 knüpft nahtlos an den 2017 erschienenen ersten Band an und komplettiert den kreativen Praxiskatalog mit abwechslungsreichen, motivierenden und innovativen Trainingsideen. Die Autoren Loïc Favé und Fabian Seeger dürfen mittlerweile auf einen sehr breit gefächerten Erfahrungsschatz blicken. Ihre Tätigkeitsfelder umfassen nicht nur die Arbeit mit Trainern und Talenten auf dem Platz, sondern umfassen auch organisatorische und koordinative Arbeitsbereiche neben dem Platz. Ihre Wirkungsfelder erstrecken sich dabei auf alle Altersbereiche und alle Leistungsniveaus ausgehend vom breitensportlichen Segment, über die Arbeit mit Topnachwuchsspielern bis hin zum professionellen Fußball. Die Autoren haben ihre vielschichtigen Erfahrungswerte in dieses Buch einfließen lassen und wünschen viel Spaß mit den Inhalten!

29,99 €* 38,00 €* (21.08% gespart)
Fußball - das komplette Training für Torhüter (eBook)
Meyer & Meyer
Fußball - das komplette Training für Torhüter (eBook)
PDF Vorschau von "Fußball - das komplette Training für Torhüter" ansehen! Fußball - das komplette Training für Torhüter für alle Leistungs- & Entwicklungsstufen Autor: Leonhard Zeilinger, Franz GruberSeiten: 248Fotos: 350Grafiken: 32 Ganzheitliches modernes Torwarttraining Als erster Angreifer und letzter Verteidiger muss der moderne Torhüter nicht nur das klassische Torwartspiel beherrschen: Vielmehr benötigt er ein herausragendes spielerisches Potenzial. Zu Beginn skizzieren die Autoren das Anforderungsprofil des modernen Torhüters. Darauf aufbauend, beschreiben sie den methodischen Aufbau und die Leitbilder der unterschiedlichen Techniken und geben detaillierte Anleitungen für ein zielgerichtetes Training in allen Leistungs- und Entwicklungsstufen. Das Buch enthält zudem Videos zur Veranschaulichung der Technik. Für alle Leistungs- & Entwicklungsstufen: Das erste ganzheitliche Buch zum Torhütertraining Zielgerichtetes Positionstraining nach altersgemäßen Erfordernissen Angewendetes Ausbildungsmodell bei den Bundesligisten SV Ried und FK Austria Wien Über die Autoren Franz Gruber Der in Gmunden geborene Ex-Bundesligatorhüter ist seit 1999 als Torhütertrainer bei Austria Wien tätig. Von 2003 bis 2020 war er im Trainerteam der Profimannschaft und auch zu dieser Zeit bereits verantwortlich für den violetten Faden der gesamten Torhüterausbildung aller Altersstufen bei der Austria.  Seit Juli 2020 konzentriert er sich als Head of Goalkeeping vollständig auf die durchgängige Torhüterausbildung bei den Violetten – von den Kindern bis zu den Bundesliga-Mannschaften der Männer und Frauen.. Er arbeitete mit Cheftrainern wie Joachim Löw, Peter Stöger, Thorsten Fink, Nenad Bjelica und Karl Daxbacher zusammen und formte unter anderem Joey Didulica und Szabolcs Sáfár zu Austria-Legenden. Robert Almer, Heinz Lindner und Patrick Pentz schafften den Durchbruch zum Stammtorhüter in der österreichischen Bundesliga und wurden in das österreichische A-Team bzw. U-21-Nationalteam einberufen.  Mit Robert Almer und Heinz Lindner gingen auch zwei Stammtorhüter der jüngeren Vergangenheit der österreichischen Nationalmannschaft durch seine Schule. Franz Gruber besitzt die UEFA-Torhüter-Pro-Lizenz und die UEFA-B-Lizenz. Leonhard Zeilinger Der Absolvent der UEFA-A-Lizenz for Goalkeeping war über fünf Jahre als Torhütertrainer in der Akademie des Bundesligisten SV Ried tätig, in vier davon als Gesamtverantwortlicher für die Torhüterausbildung. Er arbeitete auch mit Torhüterinnen eines österreichischen Bundesligisten und individuell mit einer Nationaltorhüterin. In weiteren Funktionen war er unter anderem als Cheftrainer der U-16-Akademiemannschaft und zuletzt als Co-Trainer der Jungen Wikinger (Amateure) bei der SV Ried tätig sowie mehrere Jahre als Cheftrainer im Amateurbereich im Einsatz.  Das Masterstudium der Sport- und Bewegungswissenschaft an der Universität Salzburg mit Schwerpunkt Leistungssport und die UEFA-A-Lizenz runden den sportlichtheoretischen Background ab.  Seine Bachelorarbeit 2011 mit dem Thema „Psychische Kernkompentenzen von Fußballtorhütern“ und die Erstellung eines Ausbildungskonzepts für Torhüter der Akademie der SV Ried waren die Initialzündung für dieses Buch.  Im Oktober 2012 gründete er die Firma „MOVEZ – Sport & Fitness Coaching“.

18,99 €*
%
Spiel zwischen den Linien (eBook)
IFJ96
Spiel zwischen den Linien (eBook)
PDF Vorschau von "Spiel zwischen den Linien" ansehen! Italienische Trainingskonzepte - Teil 4Spiel zwischen den Linien - Einzel- und Kleingruppentaktik Autor: Luca BertoliniSeiten: 68Grafiken: 53Übungen: 44 In diesem vierten Teil geht es um die Grundprinzipien für Einzelpersonen und kleine Gruppen, die zwischen den Linien spielen: Überwinden einer Linie von zwei Gegnern durch Zurückfallen, wobei das Timing zwischen Pass spielen und entgegennehmen wichtig ist. Überwinden einer Linie von zwei Gegnern durch Vorlaufen und Ballannahme hinter ihnen, wobei das Timing zwischen Passspieler und Ballannahme wichtig ist. Überwinden zweier Linien von drei Gegnern (Verteidigungsdreieck) durch Zurücklaufen zwischen ihnen und Umgang mit der zahlenmäßigen Unterlegenheit und Pressing. Überwinden zweier Linien von drei Gegnern (Verteidigungsdreieck), durch Vorwärtsrennen und Ballannahme dahinter und Umgang mit der zahlenmäßigen Unterlegenheit in Ballbesitz und Pressing. Die Spieler müssen zuerst auf individuelle Taktiken bei Ballbesitz trainiert werden, bevor über taktische Entwicklungen eines Teams oder die Bewertung der Spielsituation gesprochen wird, was das Hauptthema des zweiten Teils sein wird.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Fußballfitness und Periodisierung - 1 - Große Spielformen und Theorie (eBook)
IFJ96
Fußballfitness und Periodisierung - 1 - Große Spielformen und Theorie (eBook)
PDF Vorschau von "Fußballfitness und Periodisierung - 1" ansehen! Fußballfitness und Periodisierung - Teil 1 Große Spielformen und Theorie Autor: Thomas KettnerSeiten: 151Grafiken: 100Spielformen: 70 Trainingshefte aus der Praxis für die Praxis! Das Ausdauertraining eines Fußballers unterscheidet sich wesentlich vom Ausdauertraining anderer Sportarten. Der Fußball sollte uns Fußballtrainer hier immer als Ausgangspunkt dienen und nicht einfach Trainingsmethoden aus anderen Sportarten übernommen werden. Der erste Teil der Heftreihe „Fußballfitness und Periodisierung“ befasst sich mit dem Thema „Ausdauertraining mit Großen Spielformen. 70 Spielformen für 14 – 20 Feldspieler. Das Konzept der Fußball-Periodisierung gilt aktuell als eines der fortschrittlichsten und effizientesten Trainingsplanungsmodelle im Fußball. Die Trainingsplanung der Fußball-Periodisierung basiert auf wiederkehrenden 6 Wochen-Zyklen (Mesozyklen). Die ersten beiden Wochen wird Ausdauer in großen Spielformen, die nächsten beiden Wochen in mittleren Spielformen und die letzten beiden Wochen in Kleinspielformen trainiert. Nun startet der nächste Mesozyklus. Die Belastungen werden in den nächsten Zyklen entsprechend gesteigert. Neben der Spielerzahl, der Feldgröße, ist vor allem das Belastungs-Pausen-Verhältnis wichtig. Die Belastungen der Spieler sollten kontinuierlich kontrolliert und überwacht werden, damit man Spieler weder über- noch unterfordert. Dazu ist es wichtig zu wissen, was im Training gemacht wird (Externe Belastung) und wie deine Spieler auf diese Belastung reagieren (Interne Belastung). Nur durch eine entsprechende Trainingsplanung, sowie ein ständiges Monitoring der Spieler ist eine nachhaltige Entwicklung und Performance-Steigerung des einzelnen Spielers möglich. Das Monitoring ist auch im Junioren- und Amateurbereich mit einfachsten Hilfsmitteln möglich. Wir Trainer kennen alle die Herausforderung, die Spieler im Laufe einer Saison fit, aber auch verletzungsfrei zu halten. In dem hier vorliegenden Heft 1: Große Spielformen werden Spielformen für 14 - 20 Feldspieler mit zwei, einem oder auch ohne Torhüter aufgezeigt. Große Spielformen sind Spielformen im 7 vs 7 … 10 vs 10. Torhüter werden hier jeweils separat hinzugezählt. Die in dieser Heftreihe dargestellte Periodisierungsstruktur orientiert sich an den Ideen von Raymond Verheijen. Jedoch finden Sie hier eine deutlich modifizierte und angepasste Struktur, die vor allem sehr viel Flexibilität hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Spielerzahl (Feldspieler, wie auch Torspieler) beinhaltet. So kann man mit dieser Heftreihe entsprechend der zur Verfügung stehenden Spielerzahl, Spielformen wählen, um eine effiziente Fußballperiodisierung anzugehen. Dies gilt sowohl für den Junioren-, wie Amateur- und auch den Profibereich. Mit diesen Ausdauerspielformen werden alle 4 Phasen des Fußballspiels (eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn) geschult und spielnah trainiert. Diese fördern neben der Spielintelligenz und des Ballbesitzspiels auch das Umschaltverhalten, Spielverlagerungen und das Gegenpressing nach Ballverlust trainiert. Zu jeder Spielform findet man hier Empfehlungen hinsichtlich: Spielerzahl Belastungs- und Pausenzeiten Feldgrößen Anzahl an Durchgängen Gesamtdauer Variationsmöglichkeiten Mit der Größe des Feldes, der Anzahl an Spielern, Verhältnis von Belastungs- und Pausenzeiten, Spielzeiten und Anzahl an Durchgängen kann man zudem die Schnelligkeits-, Kraft- und Ausdauer-Belastungen der Spieler (Stichwort Fußballperiodisierung) problemlos steuern. Sowohl im Junioren- wie auch im Herrenbereich stehen wir Trainer immer wieder vor der Herausforderung, dass wir bei unserer Trainingsplanung flexibel hinsichtlich der Anzahl Feldspieler, wie auch der Torhüter (Torspieler) sein müssen. Das ist die Praxis und der gilt es sich als Trainer zu stellen. Trotz detaillierter Trainingsplanung müssen wir kurzfristig die Spielerzahl für das Training nochmals anpassen. Dazu ist diese Heftreihe ein zuverlässiger Helfer bei der kurzfristigen Umplanung des Trainings. Aufgrund des handlichen Formats passen die Hefte in jede Trainermappe. Alternativ kann in der Trainerkabine im eBook via Smartphone oder Tablet nachgeschaut werden, um die entsprechende Spielform auszuwählen. Trainingshefte aus der Praxis für die Praxis! Diese Heftreihe beinhaltet Ideen und Anregungen, um eine Fußballperiodisierung unabhängig der Spiel- und Altersklasse umzusetzen! Über den Autor Thomas Kettner Thomas Kettner ist seit über 28 Jahren Fußballtrainer, sein Motto: „Ein Trainer ist entscheidend dafür, die Spieler zu motivieren und zu begeistern“. Der Ex-Trainer der U19 (Oberliga BW) des FSV Hollenbach legt großen Wert darauf, an die Spieler heranzukommen und Sie dafür zu öffnen, sich taktische Flexiblität anzueignen. Dies erreicht er unter anderem durch Spielformen, die die Spieler extrem fordern, motivieren, und die je nach Spielerzahl flexibel einsetzbar sind. So ist innerhalb der letzten 12 Jahre ein umfangreiches Kompendium aus Trainingsformen und Trainingseinheiten entstanden, das er nun beim Institut für Jugendfußball veröffentlicht. Das Besondere an seinem Konzept ist das Ordnungs-System der Spielformen. Es ist sehr flexibel einsetzbar und auf die Spielerzahl des Trainingstages anzupassen.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
Fussball: Technik - Taktik - Athletik - Kognition (eBook)
Meyer & Meyer
Fussball: Technik - Taktik - Athletik - Kognition (eBook)
PDF Vorschau von "Fussball: Technik - Taktik - Athletik - Kognition" ansehen! Fussball: Technik - Taktik - Athletik - KognitionTrainings-, Übungs- und Spielformen Autor: Philipp Kaß, Helge Hohl Seiten: 232 Grafiken: 133 Fotos: 20 Viele Trainer im Amateurbereich sind stets auf der Suche nach neuen Übungen, die ihre Mannschaft nach vorne bringen und die Basis für einen erfolgreichen Fußball bilden. Das Angebot ist jedoch zumeist so groß, dass Trainer alleine in die Vorbereitung und Recherche viele Stunden investieren und sich dabei mehrerer Quellen bedienen müssen. Dieses Buch vereinfacht die Trainerarbeit, indem es die besten Übungen aus den Nachwuchsleitungszentren und vom DFB vereint und kategorisiert vorstellt. Sammlung der besten Übungen aus den NLZ und vom DFB Das Buch für jeden Amateurtrainer Enthält Trainings-, Übungs- und Spielformen Vorwort der Autoren Technik wird somit immer das entscheidendste Kriterium sein, ob jemand überhaupt in der Lage ist, „Fußball spielen zu können“. Die Technik ist mitunter allerdings auch der Leistungsfaktor, der beim Erlernen die meiste Zeit kostet. Er lässt sich gerade im „goldenen Lernalter“ am besten schulen. Die Schnelligkeit eines Fußballspielers ist eine unverzichtbare „Waffe“ geworden, um Gegenspieler überwinden zu können. Philipp Kaß, Helge Hohl - Autoren Die taktischen Anforderungen an einen Fußballspieler haben sich in den letzten Jahren immer weiter verändert und erleben in der heutigen Zeit eine Art „Hochkonjunktur“, da jene den Ausschlag darüber geben können, ob eine Mannschaft erfolgreich ist oder nicht. Insbesondere das Beherrschen verschiedenster Grundordnungen, Spielsysteme sowie taktischer Varianten und Handlungsmöglichkeiten stellt im Fußball die Grundlage eines effektiven und effizienten Zusammenspiels dar. Indem ständig neue, komplexe Situationen für den Fußballspieler entstehen, werde diese hinsichtlich ihrer variablen Handlungsverfügbarkeit und Flexibilität maximal gefordert. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Selbst im Kindes- und Jugendalter werden Spiele bis zum Äußersten „taktisiert“, damit am Ende ja der Erfolg dabei herausspringt. Ob dies der richtige Weg einiger Trainer ist, sei einmal dahingestellt. Zu dieser Entwicklung trägt maßgeblich auch die Geschwindigkeit des Spiels bei, welche in den letzten Jahren nochmals an Fahrt gewonnen hat. Die Schnelligkeit eines Fußballspielers ist eine unverzichtbare „Waffe“ geworden, um Gegenspieler überwinden zu können. Darüber hinaus stellen alle weiteren athletischen Parameter immens wichtige Faktoren dar, um die Assets eines Fußballspielers zu komplettieren. Dieses Setting wird abgerundet von den kognitiven Aspekten, sprich denen, die psychischer oder mentaler Natur sind. Das Buch Technik – Taktik – Athletik – Kognition soll dir Anregungen für Trainingsübungen in den verschiedenen Bereichen deiner Trainingsarbeit geben und deinen Fußballhorizont erweitern. Du kannst es dabei „quer“ lesen und bist nicht an die Chronologie gebunden. Wir sind uns sicher, dass du einige Übungen und Punkte für deine tägliche Arbeit nutzen kannst, deinen Weg als Trainer musst du letztlich aber selbst gehen und finden. Dabei wünschen wir nur das Beste – und nun viel Spaß mit diesem Buch. Philipp Kaß & Helge Hohl Inhalt: Schussfinte Farbendribbling Farbige Balljagd Felder besetzen Felderwechsel Finten im 4 gegen 4 Flugball Flugbälle 1 Flugbälle 2 Flügelspiel mit Option Flügelspiel aus dem Stand Flügelspiel Flussüberquerung Flanken und Torschuss Flankenabwehr 1 Flankenabwehr 2 Einwurf-Zuspiele Eröffnung am Flügel Rundlauf Rivelino 1 Rivelino 2 Passspiel im Team Torjäger Number One Torjäger Number Two Kombi-Torschuss 1-Minuten-Torschuss Torschusswette 1 Torschusswette 2 Finten im Zentrum Fintenrundlauf Lokomotive 1 Lokomotive 2 Mehrfachtorschuss mit Flanke Mit Tiefe Passfolgen im Rechteck Pass-Rundlauf Passspiel im Dreieck Passspiel mit 3 Teams Platzsuche Zuspiel im Halbfeld Torhüterzuspiel Rauten-Zuspiel Felder-Passjagd Dribblingteam Dribblingziel Zielkombi Passziele Zonen freihalten Wettlauf-Torschuss Wettspiel-Torschuss Torschuss-Übersteiger Kopfballwettkampf Torschuss mit Überzahl und Unterzahl und Flanke Torschuss über Außen Ballan- und -mitnahme 1 Ballan- und -mitnahme 2 Ballan- und -mitnahme 3 Ballan- und -mitnahme 4 Ballan- und -mitnahme 5 Dribbling 1 Dribbling 2 Dribbling 3 Dribbling 4 Dribbling 5 Passspiel 1 Passspiel – Flugbälle Passspiel 2 Passspiel 3 Passspiel 4 Aufwärm-Passspiel Torschuss mit Flanken Ballbesitzspiel 1 Ballbesitzspiel 2 Ballbesitzspiel 3 Ballbesitzspiel 4 Ballbesitzspiel 5 Verdoppeltes Torschussspiel 3-Tore-Kreis-Spiel 3-Tore-Konter-Rondo Dribbeltor-Zweierduell Eishockeyspiel Verschieden-Tore-Spiel Tore-Frei-Spiel Koordinationsaufgabenspiel Überzahlspiel Unterzahlspiel Ballorientiertes Verschieben Flügelspiel 1 Flügelspiel 2 Gegenpressing 6 + 2 gegen 5 auf Schnittstellenpässedreieck 5 gegen 2 auf 8 gegen 5 auf Umschalttore 4 gegen 2 Linien überspielen mit Umschaltangriff auf Tore 3 gegen 3 + 2 mit Dribbling und Pass auf optisches akustisches Signal Kleinspielform Spiel in die Tiefe 1 Spiel in die Tiefe 2 5 gegen 5 7 gegen 7 10 gegen 10 Rondo 1 Rondo 2 Frontales 1 gegen 1 Gegenpressing Rondo Ballbesitzspiel Flügelangriff Überzahlspiel mit Umschalten Überzahlspiel mit wechselnder Überzahl Umschaltspielform Vertikalspiel Zweikampf 3 gegen 2 zu 1 gegen 1 Kleinspielform Umschalten Rondo mit Felderwechsel Übergangsspiel Zonenspielform Überzahlspiel 3-gegen-1-Überzahl Pressing in Überzahl Pressing unter Zeitdruck Räume nutzen Rotationsspiel Rotierende Anspieler Überzahl mit Rückstandoption Umschalten à la Valencia Risikobonus Hinter den Toren Schnelligkeitstraining mit Balljagen Schnelligkeitstraining Schnelligkeitstraining als Wettkampf Fangbelohnung Fangfalle Richtungswechsel Teambuilding 7 gegen 2 – gemeinsam sieben Bälle behaupten Über die Autoren Prof. Dr. Philipp Kaß lehrt im Fachgebiet Fußballmanagement an der Hochschule für angewandtes Management. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Entwicklung von Nachwuchsleistungszentren sowie auf dem Gebiet der Trainerforschung. Parallel zu dieser Tätigkeit trainiert er erfolgreich eine U17-Mannschaft in der B-Junioren Bundesliga West. Helge Kohl arbeitet seit über 10 Jahren erfolgreich als Trainer im Leistungsfußball. Neben Aufstiegen in die B-Junioren Bundeliga und Herren Regionalliga West hat er einige Fußballprofis auf ihrem Weg begleitet. Der DFB-A-Lizenz-Inhaber konnte bereits in zahlreichen Profivereinen hospitieren, ist zertifizierter Motivations- und Functional Trainer und betreibt seine eigene Fußballschule.

15,99 €*
Taktische Periodisierung im Fußball (eBook)
Meyer & Meyer
Taktische Periodisierung im Fußball (eBook)
Autor: Timo Jankowski Seiten: 256 Fotos: 97 Abbildungen: 119   Taktische Periodisierung im Fußball Die Übungen der Spitzentrainer. Trainieren wie Guardiola und Mourinho „Um Klavier spielen zu lernen, rennt der Klavierspieler nicht um das Klavier, er spielt das Klavier!“ Vorbei sind die Zeiten, in denen die Ausdauer im Wald trainiert wurde und die Schnelligkeit völlig fußball-untypisch nach einem Pfiff-Signal wie in der Leichtathletik. Isolierte Torschussübungen sind ebenso wenig spielnah wie Passübungen ohne einen taktischen Bezug zum Spiel. Das Ziel der taktischen Periodisierung ist es daher, so spielnah wie möglich zu trainieren, weshalb alle Übungen mit Ball absolviert werden. Ausgangslage für die Trainingsplanung ist das Spiel selbst, das der beste Lehrmeister ist. Der Ball und die Taktik stehen im Mittelpunkt der Trainingsgestaltung, da erst durch die Taktik andere Leistungsfaktoren wie die Athletik in ein Fußballspiel übertragen werden können. Viele der momentan erfolgreichsten Weltklasse-Trainer und Mannschaften nutzen das Konzept der taktischen Periodisierung: so auch Pep Guardiola, José Mourinho, Marcelo Bielsa, Diego Simeone, André Villas-Boas und Vereine wie der FC Barcelona oder der FC Porto. In aufwendiger Recherche wurden Hunderte von Trainingseinheiten beobachtet, Videos ausgewertet, Fachliteratur gesichtet, Übungen analysiert und speziell auf vielfach nachgefragte Bedürfnisse zugeschnitten, sodass jeder Trainer und jede Mannschaft diese Übungen nutzen kann. Mithilfe der taktischen Periodisierung wird Ihr Team sich schnell extrem verbessern.

15,99 €*
BallKoRobics (eBook)
IFJ96
BallKoRobics (eBook)
Autor: Peter Schreiner Seitenzahl: 50 (farbig) Fotos: 138 (farbig) Erscheinungsjahr: 2012   Aus dem Inhalt: Was ist BALLKOROBICS© Wirkung von BALLKOROBICS© Grundlagen BALLKOROBICS© Armbewegungen und Ballbewegungen Schritte und Fußbewegungen Partnerübungen Gruppenübungen Mehr Infos (perfekte Demonstation der Bewegungen, Minikombinationen, Aufwärmprogramm, Fehlerkorrekturen) finden Sie in der DVD BallKoRobics® (Institut für Jugendfußball) Sie lernen mögliche Arm- und Ballbewegungen, kombiniert mit Aerobic-Schritten kennen  Dieses Wissen vermitteln Sie dann auch Ihren Schülern/Spielern, die dann sehr kreativ selbstgesteuert lernen. Im Teil BallKoRobics® für Fußballtrainer finden Sie neue Formen eines Koordinations- und Konditionstrainings mit Ball und Fuß, das nicht nur für Fußballer interessant ist. Sie lernen wichtig Grundlagen für Fussballer, Trainer, Lehrer und alle Ballsportler kennen. BallKoRobics® ist für alle Alters- und Leistungstufen geeignet.  

9,95 €*
%
Mit Gegenpressing zum dominanten Spiel (eBook)
IFJ96
Mit Gegenpressing zum dominanten Spiel (eBook)
Autoren: Steven Turek Redaktion: Peter Schreiner Herausgeber: Institut für Jugendfußball Seiten: 69- Grafiken: 52 Inhalt: Nachdem sich die ersten drei Teile der Serie „Aktuelle Taktik Trends“ auf Angriffsstrategien konzentrierten, widmet sich der Autor Steven Turek in seinem vierten Teil dem interessanten Thema Gegenpressing. Der Autor hat bereits in den ersten Teilen immer wieder Anmerkungen und kleinere Grundsätze zu diesem aktuellen Thema formuliert – jetzt präsentiert er ein komplettes Buch zum Thema! Zunächst wird ausführlich erklärt was Gegenpressing überhaupt ist und warum es Sinn macht Gegenpressing zu spielen. In der Folge kümmert er sich um die Beschreibung von konkreten Maßnahmen in allen Spielphasen. Unter anderem werden folgende Fragen beantwortet: Welcher Zusammenhang besteht zwischen Maßnahmen und Ballbesitz (z.B. konkreten Angriffsstrategien) und Gegenpressing? Welche Maßnahmen müssen schon in Ballbesitz unternommen werden? Was sind die wichtigsten Grundsätze im Ballverlustmoment? Vervollständigt wird der Theorieteil mit Möglichkeiten sich nach einem erfolgreichen Gegenpressing zu verhalten - aber auch was notwendig ist, falls das Gegenpressing scheitert. Ein besonderes Highlight ist der sehr ausführliche Praxisteil. Steven Turek präsentiert 25 Spielformen, mit Detailerklärungen und ausführlichen Variationen, die es ermöglichen mit jeder Altersstufe, aber auch jeder Spielerzahl Gegenpressing spielerisch und effektiv zu trainieren.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Fußballfitness und Periodisierung - 2 - Mittlere Spielformen (eBook)
IFJ96
Fußballfitness und Periodisierung - 2 - Mittlere Spielformen (eBook)
PDF Vorschau von "Fußballfitness und Periodisierung - 2" ansehen! Fußballfitness und Periodisierung - Teil 2Mittlere Spielformen Autor: Thomas KettnerSeiten: 123Grafiken: 77Spielformen: 70 Trainingshefte aus der Praxis für die Praxis! Das Ausdauertraining eines Fußballers unterscheidet sich wesentlich vom Ausdauertraining anderer Sportarten. Der Fußball sollte uns Fußballtrainer hier immer als Ausgangspunkt dienen und nicht einfach Trainingsmethoden aus anderen Sportarten übernommen werden. Der zweite Teil der Heftreihe „Fußballfitness und Periodisierung“ befasst sich mit dem Thema „Ausdauertraining in Mittleren Spielformen. 70 Spielformen für 8 – 20 Feldspieler. Das Konzept der Fußball-Periodisierung gilt aktuell als eines der fortschrittlichsten und effizientesten Trainingsplanungsmodelle im Fußball. Die Trainingsplanung der Fußball-Periodisierung basiert auf wiederkehrenden 6 Wochen-Zyklen (Mesozyklen). Die ersten beiden Wochen wird Ausdauer in großen Spielformen, die nächsten beiden Wochen in mittleren Spielformen und danach 2 Wochen in kleinen Spielformen trainiert. Danach startet der nächste Mesozyklus. Die Belastungen werden in den nachfolgenden Zyklen entsprechend stetig gesteigert. Neben der Spielerzahl, der Feldgröße, ist vor allem das Belastungs-Pausen-Verhältnis wichtig. Die Belastungen der Spieler sollten kontinuierlich kontrolliert und überwacht werden, damit man Spieler weder über- noch unterfordert. Hierzu ist es wichtig zu wissen, was im Training gemacht wird (Externe Belastung) und wie deine Spieler auf diese Belastung reagieren (Interne Belastung). Nur durch eine entsprechende Trainingsplanung, sowie ein ständiges Monitoring der Spieler ist eine nachhaltige Entwicklung und Performance-Steigerung des einzelnen Spielers möglich. Das Monitoring ist auch im Junioren- und Amateurbereich mit einfachsten Hilfsmitteln möglich. Wir Trainer kennen alle die Herausforderung, die Spieler im Laufe einer Saison fit, aber auch verletzungsfrei zu halten. In dem hier vorliegenden Heft 2: Mittlere Spielformen, werden Spielformen für 8 - 20 Feldspieler mit zwei, einem oder auch ohne Torhüter aufgezeigt. Mittlere Spielformen sind Spielformen im 4 vs 4 … 6 vs 6. Torhüter werden hier jeweils separat hinzugezählt. Die in dieser Heftreihe dargestellte Periodisierungsstruktur orientiert sich an den Ideen von Raymond Verheijen. Jedoch finden Sie hier eine deutlich modifizierte und angepasste Struktur, die vor allem sehr viel Flexibilität hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Spielerzahl (Feldspieler, wie auch Torspieler) beinhaltet. So kann man mit dieser Heftreihe entsprechend der zur Verfügung stehenden Spielerzahl, einfach Spielformen auswählen, um eine effiziente Fußballperiodisierung anzugehen. Dies gilt sowohl für den Junioren-, wie Amateur- und auch den Profibereich. Mit diesen Ausdauerspielformen werden alle 4 Phasen des Fußballspiels (eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn) geschult und spielnah trainiert. Diese fördern neben der Spielintelligenz und des Ballbesitzspiels auch das Umschaltverhalten, Spielverlagerungen und das Gegenpressing nach Ballverlust trainiert. Zu jeder Spielform findet man hier Empfehlungen hinsichtlich: Spielerzahl Belastungs- und Pausenzeiten Feldgrößen Anzahl an Durchgängen Gesamtdauer Variationsmöglichkeiten Mit der Größe des Feldes, der Anzahl an Spielern, Verhältnis von Belastungs- und Pausenzeiten, Spielzeiten und Anzahl an Durchgängen kann man zudem die Schnelligkeits-, Kraft- und Ausdauer-Belastungen der Spieler (Stichwort Fußballperiodisierung) problemlos steuern. Trotz detaillierter Trainingsplanung müssen wir immer wieder kurzfristig das Training auf geänderte Spielerzahlen anpassen. Für diese kurzfristige Anpassungen des Trainings ist diese Heftreihe ein zuverlässiger Helfer. Aufgrund des handlichen Formats passen die Hefte in jede Trainermappe. Alternativ kann in der Trainerkabine im eBook via Smartphone oder Tablet nachgeschaut werden, um die entsprechende Spielform auszuwählen. Diese Heftreihe beinhaltet Ideen und Anregungen, um eine Fußballperiodisierung unabhängig der Spiel- und Altersklasse umzusetzen! Über den Autor Thomas Kettner Thomas Kettner ist seit über 28 Jahren Fußballtrainer, sein Motto: „Ein Trainer ist entscheidend dafür, die Spieler zu motivieren und zu begeistern“. Der Ex-Trainer der U19 (Oberliga BW) des FSV Hollenbach legt großen Wert darauf, an die Spieler heranzukommen und Sie dafür zu öffnen, sich taktische Flexiblität anzueignen. Dies erreicht er unter anderem durch Spielformen, die die Spieler extrem fordern, motivieren, und die je nach Spielerzahl flexibel einsetzbar sind. So ist innerhalb der letzten 12 Jahre ein umfangreiches Kompendium aus Trainingsformen und Trainingseinheiten entstanden, das er nun beim Institut für Jugendfußball veröffentlicht. Das Besondere an seinem Konzept ist das Ordnungs-System der Spielformen. Es ist sehr flexibel einsetzbar und auf die Spielerzahl des Trainingstages anzupassen.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Tiqui Taca - One Touch - 45 Variationen im Doppel-Quadrat (eBook)
IFJ96
Tiqui Taca - One Touch - 45 Variationen im Doppel-Quadrat (eBook)
Autor: Peter Schreiner Fachliche Beratung: Peter HyballaHerausgeber: Institut für Jugendfußball Seiten: 64 - Grafiken: 45 Tiqui Taca – One Touch 45 Variationen im Doppel-QuadratDas Heft zur DVD mit weiteren Variationen und Detailcoachings Präzises Passen - Kombinieren Passschärfe variieren „Steil-Klatsch-Steil-Prinzip“ Spielformen mit Pressing und Gegenpressing Torschuss Das Doppel-Quadrat ist als Trainingsform extrem vielseitig einsetzbar und leicht aufzubauen. Es eignet sich besonders gut als komplexe Pass- und Kombinationsübung im Aufwärmprogramm. Variieren Sie die Feldgröße und die Aufgabenstellung und erreichen Sie somit in einer Trainingsform unterschiedliche Trainingsziele. Das Muster: "Steil-Klatsch-Steil" zieht sich durch alle Übungsformen. Neben den Passübungen lassen sich aber auch interessanten Spielformen im Doppel-Quadrat durchführen. Dabei spielt das Prinzip "Rondo im kleinen Quadrat - Öffnen auf das große Quadrat" eine große Rolle. Die Spieler lernen in diesen Spielformen unter Wettkampfbedingungen, schnell von Abwehr auf Angriff und von Angriff auf Abwehr umzuschalten. Dabei ist Gegenpressing ein wichtiges Trainingsziel. Kapitel 1. Passen im Doppelquadrat (19 Variationen) 2. Doppelquadrat mit Korridorspielern2.1. Doppelquadrat - 4 plus 1 gegen 32.2. Doppelquadrat - 6 plus 2 gegen 32.3. Doppelquadrat - 4 plus 2 gegen 32.4. Doppelquadrat – 8 plus 2 gegen 4 3. Spielformen im Doppelquadrat (15 Variationen) 4. Über das Innenquadrat zu Punkten4.1. Doppelquadrat - 5 gegen 5 plus 1 (2 gegen 1 im Innenquadrat)4.2. Doppelquadrat - 6 gegen 6 plus 2 (4 gegen 2 im Innenquadrat) 5. Doppelquadrat – Spielformen mit Torschuss5.1. Vorbemerkungen5.2. Doppelquadrat - 6 gegen 3 mit Torschuss – Pässe ins Innenquadrat5.3. Doppelquadrat - 8 gegen 4 mit Torschuss – Pässe ins Innenquadrat5.4. Doppelquadrat - 3 gegen 1 plus 4 mit Torschuss5.5. Doppelquadrat - 4 gegen 2 plus 4 mit Torschuss5.6. Doppelquadrat - 5 gegen 2 plus 7 mit Torschuss5.7. Doppelquadrat - 5 gegen 2 plus 8 mit 2 Torhütern

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
Kleine Spiele im Fußballtraining (eBook)
Meyer & Meyer
Kleine Spiele im Fußballtraining (eBook)
PDF Vorschau von "Kleine Spiele im Fussball Training" ansehen! Kleine Spiele im Fußballtraining 72 Spielideen und 11 Spielleitlinien für Technik- und Taktiktraining Autor: Stefanie Basler, Mirko BraunSeiten: 127Grafiken: 72Spielideen: 72 Kleine Spiele im Fußballtraining stellt praktikable, intensive und innovative Spielideen für Kinder- und Jugendmannschaften vor. Neben dem theoretischen Teil, in dem Trainerkompetenzen und Coachingtipps analysiert und für alle Kinder- und Jugendtrainer dargestellt werden, umfasst das Buch 72 Trainingsspiele. Diese sind in Aufwärmspiele, Hauptteile, Turnierformen, Abschlussspiele sowie einen Athletikteil gegliedert. Alle Spiele können je nach Trainingsschwerpunkt individuell zusammengestellt werden. 72 Spielformen für Kinder und Jugendliche zur Steigerung der Trainingsqualität Für Trainerinnen und Trainer ab der E-Jugend Komplette Trainingseinheiten für den sofortigen Einsatz im eigenen Training Inklusive Coachingtipps und Feedbackmethoden. Stefanie Basler Die Sportwissenschaftlerin und DFB-A-Lizenz-Inhaberin ist hauptamtlich beim Hamburger Fußball-Verband e.V. tätig. Nach ihrer aktiven Zeit als Spielerin (2. Bundesliga) blickt sie mittlerweile auf facettenreiche, auch internationale Erfahrungen als Trainerin und Referentin in der Trainerausbildung zurück. Stefanie Basler ist aktuell Trainerin am Hamburger DFB-Stützpunkt in Mümmelmannsberg. Mirko Braun Der Masterabsolvent und DFB-B-Elite-Lizenz-Inhaber ist an einer Hamburger Stadtteilschule als Lehrkraft tätig. Er blick auf vielschichtige Erfahrungen als Trainer und als Referent in der Trainerausbildung zurück. Seit 2020 ist Mirko auch als Trainer am Hamburger DFB-Stützpunkt in Mümmelmannsberg aktiv.

16,99 €*
%
Angreifen mit dem zweiten Ball (eBook)
IFJ96
Angreifen mit dem zweiten Ball (eBook)
Autoren: Steven Turek Redaktion: Peter Schreiner Herausgeber: Institut für Jugendfußball Seiten: 56 - Grafiken: 42 Inhalt: Im dritten Teil der Reihe „Aktuelle Taktik Trends“ dreht sich alles um das Spiel auf den zweiten Ball. Im bekannten Muster „Grundsätze – Spielsituationen – Trainingsformen“ beantwortet Steven Turek unter anderen die folgenden Fragen: Welche technischen und taktischen Fähigkeiten benötigt meine Mannschaft für das Spiel auf den zweiten Ball? Wie kann ich die Verschiebebewegung des Gegners effektiv für mich nutzen? Welche Lösungen können konkret im Spiel umgesetzt werden? Welche Mechanismen sind notwendig, wenn der Ball verloren geht? Was hat das Spiel auf den zweiten Ball mit Gegenpressing zu tun? Nach diesen Grundlagen werden konkrete Spielsituationen beschrieben. Veranschaulicht werden die Spielsituationen mit Detailerklärungen, möglichen Fehlerquellen und „was ist wenn – Situationen“. Abgerundet wird das Buch mit einem ausgewogenen Praxisteil, in dem unterschiedlichste Trainingsformen für alle Altersklassen detailliert beschrieben.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Flexible Trainingsplanung 3 - Positionsspiele für 6 bis 13 Spieler (eBook)
IFJ96
Flexible Trainingsplanung 3 - Positionsspiele für 6 bis 13 Spieler (eBook)
PDF Vorschau von "Flexible Trainingplanung 3 - Positionsspiele für 6 bis 13 Spieler" ansehen! Flexible Trainingsplanung - Teil 365 perfekte Positionsspiele für 6 bis 13 Spieler Räume optimal nutzen Wir Trainer kennen alle die Herausforderung einen tief und kompakt stehenden Gegner zu bespielen. Der Zeit und Raumdruck in der gegnerischen Hälfte wird in Richtung gegnerisches Tor immer größer. Möchte man sich hier nicht nur auf hohe Bälle, Flanken und Standardsituationen verlassen, ist ein kontrollierter Spielaufbau gefragt, um Räume durch Spielverlagerungen, sowie ein variables Angriffsspiel zu schaffen. Um dies im Training spielnah abzubilden, bieten sich besonders Positionsspiele an. Positionsspiele sind Ballbesitzspiele in Gleich-, Über- oder auch Unterzahl ohne Tore. Diese fördern die Fähigkeit, den Ball unter Raum- und Zeitdruck verfügbare Räume optimal zu nutzen und den Ball den eigenen Reihen zirkulieren zu lassen. Demgegenüber versucht das andere Team entsprechend, Räume zu verknappen und Druck auszuüben, um selbst in Ballbesitz zu gelangen. Ziele von Positionsspielen Mit Positionsspielen werden alle 4 Phasen des Fußballspiels (eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn) geschult und spielnah trainiert. Diese fördern neben der Spielintelligenz und des Ballbesitzspiels auch das Verhalten bei Über-, Gleich- und Unterzahl-Situationen. Zudem wird auch das Umschaltverhalten, wie das Gegenpressing nach Ballverlust und das optimale Besetzen der Räume nach Ballgewinn trainiert. Ballbesitzspiel verbessern Überzahlsituationen nutzen Umschaltverhalten verbessern Dreiecke und Rauten bilden Technische Elemente (Passen, Ballmitnahme) unter Druck umsetzen Zu jeder Spielform findet man hier Empfehlungen hinsichtlich: Spielzeiten Anzahl an Durchgängen Gesamtdauer Feldgrößen Coachingpunkte Variationsmöglichkeiten. Autor: Thomas KettnerSeiten: 88Grafiken: 65Spielformen: 65 Über den Autor Thomas Kettner Thomas Kettner ist seit über 28 Jahren Fußballtrainer, sein Motto: „Ein Trainer ist entscheidend dafür, die Spieler zu motivieren und zu begeistern“. Der Trainer der U19 (Oberliga BW) des FSV Hollenbach legt großen Wert darauf, an die Spieler heranzukommen und Sie dafür zu öffnen, sich taktische Flexiblität anzueignen. Dies erreicht er unter anderem durch Spielformen, die die Spieler extrem fordern, motivieren, und die je nach Spielerzahl flexibel einsetzbar sind. So ist innerhalb der letzten 12 Jahre ein umfangreiches Kompendium aus Trainingsformen und Trainingseinheiten entstanden, das er nun beim Institut für Jugendfußball veröffentlicht. Das Besondere an seinem Konzept ist das Ordnungs-System der Spielformen. Es ist sehr flexibel einsetzbar und auf die Spielerzahl des Trainingstages anzupassen.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Flexible Trainingsplanung 6 - Zonenspiele für 13 bis 20 Spieler (eBook)
IFJ96
Flexible Trainingsplanung 6 - Zonenspiele für 13 bis 20 Spieler (eBook)
PDF Vorschau von "Flexible Trainingplanung 6 - Zonenspiele für 13 bis 20 Spieler" ansehen! Flexible Trainingsplanung - Teil 6 Zonenspiele für 13 bis 20 Spieler Autor: Thomas KettnerSeiten: 116Grafiken: 62Spielformen:62 Trainingshefte aus der Praxis für die Praxis! Der sechste Teil der Heftreihe „Flexible Trainingsplanung“ befasst sich mit dem Thema „Zonenspiele für Spielerzahlen von 13 – 20 Spielern“. Wir Trainer kennen alle die Herausforderung einen tief und kompakt stehenden Gegner zu bespielen. Der Zeit- und Raumdruck in der gegnerischen Hälfte wird in Richtung gegnerisches Tor immer größer. Möchte man sich hier nicht nur auf hohe Bälle, Flanken und Standardsituationen verlassen, ist ein flexibler, aber stets kontrollierter Spielaufbau gefragt, um Räume durch Spielverlagerungen, sowie ein variables Angriffsspiel zu schaffen. Um dies im Training spielnah abzubilden, bieten sich Zonenspiele an. Zonenspiele sind Ballbesitzspiele in Gleich-, Über- oder auch Unterzahl mit mehreren Spielfeldzonen. Diese fördern die Fähigkeit, den Ball unter Raum- und Zeitdruck in verfügbare Räume optimal zu nutzen und den Ball den eigenen Reihen zirkulieren zu lassen, um den richtigen Zeitpunkt für eine Spielverlagerung, bzw. einen Durchbruch zu erreichen. Demgegenüber versucht das andere Team entsprechend, Räume zu verknappen und Druck auszuüben, um selbst in Ballbesitz zu gelangen. Die Spieler müssen immer wieder Lösungen finden. Dies bedeutet innerhalb kürzester Zeit die Situationen wahrnehmen, Entscheidungen treffen und dies dann auch entsprechend umsetzen. So lässt sich die Spielintelligenz der Spieler ideal fördern. Ziele von Zonenspielen: Ballbesitzspiel verbessern Überzahlsituationen nutzen Spielverlagerungen vorbereiten Umschaltverhalten verbessern Dreiecke und Rauten bilden Technische Elemente (Passen, Ballmitnahme) unter Druck umsetzen Spielintelligenz fördern Mit Zonenspielen werden alle 4 Phasen des Fußballspiels (eigener Ballbesitz, Umschaltverhalten bei Ballverlust, gegnerischer Ballbesitz und Umschaltverhalten bei Ballgewinn) geschult und spielnah trainiert. Diese fördern neben der Spielintelligenz und des Ballbesitzspiels auch das Verhalten bei Über-, Gleich- und Unterzahl-Situationen. Zudem wird auch das Umschaltverhalten, Spielverlagerungen, wie das Gegenpressing nach Ballverlust und das optimale Besetzung der Räume nach Ballgewinn trainiert. Zu jeder Spielform findet man hier Empfehlungen hinsichtlich: Spielzeiten Anzahl an Durchgängen Gesamtdauer Feldgrößen Coachingpunkte Variationsmöglichkeiten. Die Feldgröße, Spielzeiten, Anzahl an Durchgängen und die Gesamtdauer kann der Trainer individuell auf die entsprechende Altersklasse, sowie auf das Spielniveau anpassen. Mit der Größe des Feldes, der Anzahl an Spielern, Verhältnis von Belastungs- und Pausenzeiten, Spielzeiten und Anzahl an Durchgängen kann man zudem die Schnelligkeits-, Kraft- und Ausdauer-Belastungen der Spieler (Stichwort Fußballperiodisierung) problemlos steuern. Sowohl im Junioren- wie auch im Herrenbereich stehen wir Trainer immer wieder vor der Herausforderung, dass wir bei unserer Trainingsplanung flexibel hinsichtlich der Anzahl Feldspieler, wie auch der Torhüter (Torspieler) sein müssen. Das ist die Praxis und der gilt es sich als Trainer zu stellen. Trotz detaillierter Trainingsplanung müssen wir kurzfristig die Spielerzahl für das Training nochmals anpassen. Dazu ist diese Heftreihe ein zuverlässiger Helfer bei der kurzfristigen Umplanung des Trainings. Aufgrund des handlichen Formats passen die Hefte in jede Trainermappe. Alternativ kann in der Trainerkabine im eBook via Smartphone oder Tablet nachgeschaut werden, um die entsprechende Spielform auszuwählen. Trainingshefte aus der Praxis für die Praxis! Über den Autor Thomas Kettner Thomas Kettner ist seit über 28 Jahren Fußballtrainer, sein Motto: „Ein Trainer ist entscheidend dafür, die Spieler zu motivieren und zu begeistern“. Der Trainer der U19 (Oberliga BW) des FSV Hollenbach legt großen Wert darauf, an die Spieler heranzukommen und Sie dafür zu öffnen, sich taktische Flexiblität anzueignen. Dies erreicht er unter anderem durch Spielformen, die die Spieler extrem fordern, motivieren, und die je nach Spielerzahl flexibel einsetzbar sind. So ist innerhalb der letzten 12 Jahre ein umfangreiches Kompendium aus Trainingsformen und Trainingseinheiten entstanden, das er nun beim Institut für Jugendfußball veröffentlicht. Das Besondere an seinem Konzept ist das Ordnungs-System der Spielformen. Es ist sehr flexibel einsetzbar und auf die Spielerzahl des Trainingstages anzupassen.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
SCANNING - How to Train it and Develop Game Awareness (eBook)
Soccer Tutor
SCANNING - How to Train it and Develop Game Awareness (eBook)
PDF Preview of "SCANNING - How to Train it and Develop Game Awareness" Author: Kevin McGreskinPages: 216Tactical Examples: 16Practices: 53 SCANNING - How to Train it and Develop Game Awareness See More, Think Quicker, Play better The Soccer eyeQ methodology is a proven and successful coaching method to increase scanning, improve game awareness, train your players to think quicker and make better decisions. This groundbreaking book is written by Kevin McGreskin (UEFA A Licence and UEFA Coaching Instructor), who noticed the problem that too many players focus intently on the ball, control it, and only then look up to see the options. The Average Player's Limited Decision Making Process: These players fail to be consistently effective for a number of reasons, including: Failure to see opportunities Tempo of their play is too slow Allow the opposition to react and defend effectively Poor support in both attack and defence The Proven Soccer eyeQ Training Methodology Process: The Soccer eyeQ practices force players to scan more frequently and read the game situation by adding visual cues, which the players must spot and call out before receiving. With the "picture" created, your players will: Be quicker and sharper Improve game awareness Make quicker and better decisions in all situations In this book you will learn how to: Train scanning and game awareness through innovative training practices Train your players (and team) to take in information quicker Train your players to create a picture of what's around them Create an essential habit Greatly enhance your players' decision making skills The Soccer eyeQ methods can: Easily be added into your training sessions to increase scanning Make your players faster and more effective in training and matches See More - Think Quicker - Play Better! The book includes these sections: The Soccer eyeQ Methodology Level 1 - Scanning of the Playing Area (Observation) Level 2 - Reading the Game Situation (Realization) Level 3 - Predicting How Play Will Develop (Anticipation) Soccer eyeQ Training Practices Adding the Soccer eyeQ Method to Existing Practices 16 Tactical Examples including: Incorrect and Correct Reading the Game Situation (Attack) Incorrect and Correct Reading the Game Situation (Defence) Incorrect and Correct Predicting How Play will Develop Xavi's "off the Scale" Scanning Match Example Scanning to Defend Effectively: Man City's Laporte Example 53 Practices and Progressions including: Passing Drill Example 2: Short and Long Passing Circuit Passing Drill Example 2: Adding the Soccer eyeQ Method - Progression Possession Game Example 2: End to End 3 Zone Possession Game Possession Game Example 2: Adding the Soccer eyeQ Method - Progression 1 & 2 Small Sided Game Example 1: Scan to Play Forward Bounce Game Small Sided Game Example 1: Adding the Soccer eyeQ Method - Progression 1 About the Author Kevin McGreskin Coaching Qualifications: UEFA 'A' Licence FA Youth Award Modules FA Psychology for Soccer Life Kinetik Team Coach Oceania Football Confederation (OFC) Instructor Coaching Roles: Club América Femenil (Mexico) First Team Coach (2021 - Present) Forfar Farmington Women Head Coach (2020 - 2021) Soccer eyeQ Founder (2008 - Present) Cook Islands FA National Technical Director (2019 - 2020) Burlington SC Technical Director (2016 - 2019) Bahamas FA National Director (2015 - 2016) Dundee United First Team Coach (2013 - 2014) Partick Thistle First Team Coach (2011 - 2013) Consultant Performance Coach Roles: Dinamo Zagreb (Croatia) FK Molde (Norway) SC Heerenveen (Netherlands) Wigan Athletic (2019 - 2020) San Jose Earthquakes (USA)

27,95 €* 32,95 €* (15.17% gespart)
%
Von der Spielphilosophie zur Trainingsform (eBook)
IFJ96
Von der Spielphilosophie zur Trainingsform (eBook)
Autoren: Steven Turek und Jonas Stephan - Redaktion: Peter Schreiner - Herausgeber: Institut für Jugendfußball Seiten: 76 - Grafiken: 32- Fotos: 9 eBook-Preis: 14,95 € Inhalt: Steven Turek und Jonas Stephan präsentieren ihre erste gemeinsame Veröffentlichung „Von der Spielphilosophie zur Trainingsform“. In einem groß angelegten Projekt der Universität Hildesheim untersuchten sie unterschiedliche Spielphilosophien im Profifußball. Nach der Auswertung zahlreicher Profitrainingseinheiten, mehrerer Interviews und dem Studium zahlreicher Bücher und Zeitschriften entwickelten die beiden Nachwuchstrainer ihre Idee der „Trainerorientierten Spielphilosophie“. Sie beschreiben für Trainer, jeder Altersstufe, welche äußeren Einflüsse auf Ihre Spielphilosophie bestehen, wie man sie erkennen und bei Bedarf ändern kann. Hat man Anhand dessen eine „Trainerorientierte Spielphilosophie“ entwickelt, zeigen die beiden Autoren konkrete Wege zur Trainingsform auf. Zunächst wird beschrieben, warum es notwendig ist, eine „Idealtypische Spielstruktur“ zu erarbeiten. Daraus leiten Sie für ihre ganz persönliche Arbeit Überschriften und Positionsprofile ab. Praxisnahe Beispiele schaffen den perfekten Bezug zur Praxis. Der zweite große Block des Buches, ist gleichzeitig der letzte und entscheidende Schritt hin auf dem Weg zur perfekten Trainingsform. Es wird beschrieben, wie Trainingsformen konkret entwickelt, gesteuert und gecoacht werden können. Das Gesamtbild runden 12 aussagekräftige Abbildungen, 15 konkrete und erprobte Praxistipps, 2 große Schaubilder zum Nachschalgen und 18 Trainingsformen für jeden Geschmack, ab.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
Soccer-Awareness-Methode - Teil 1 (eBook)
IFJ96
Soccer-Awareness-Methode - Teil 1 (eBook)
PDF Vorschau von "Grundprinzipien der Soccer-Awareness-Methode - Teil 1" ansehen! Freilaufverhalten und One Touch-Spiel Autor: Wayne Harrison  Seiten: 147 Grafiken: 93 Dieses eBook des Erfolgsautors WAYNE HARRISON ist nun erstmalig ins Deutsche übersetzt worden und somit der erste Teil der Soccer-Awareness-Trainingsmethode. Wayne vermittelt auf 147 Seiten wie das One-Touch-Spiel die Wahrnehmung und das Freilaufverhalten beeinflusst. In der theoretischen Einführung erklärt Wayne die Grundprinzipien der Entwicklung des One Touch-Spiels und stellt sein Training des ersten und zweiten Kontakts und die Entwicklung der Beidfüßigkeit vor. Die Spieler sind häufig sehr gut darin, mit vielen Ballkontakten zu spielen, d. h. Dribblings, Drehungen und Laufen mit dem Ball, also eher technisch orientiert zu trainieren und zu spielen. Leider sind unsere Talente viel zu oft nicht so gut bei schnellen Denkprozessen und einer schnellen Entscheidungsfindung, speziell beim Spiel mit einem Kontakt. Genau das will dieses E-Book vermitteln! Die Übungs- und Spielformen haben stets ein Ziel: Die Gelassenheit in Ballbesitz zu entwickeln, die Zeit und die Anzahl der Ballkontakte zu verringern, die nötig sind, um den Ball zielgerichtet in Bewegung zu halten. Indem der ballführende Spieler alles um sich herum bewusster wahrnimmt, kann er zudem seine Vorstellungskraft nutzen, um bessere Entscheidungen zu treffen. Was im gleichen Maße auch für die Spieler ohne Ball gilt. Es geht auf keinen Fall darum, dass die Spieler mit einer hohen Geschwindigkeit spielen, und dass immer nur One-Touch, sondern ihnen beizubringen, sich bereits vor einem Zuspiel aller Möglichkeiten bewusst zu sein (mit richtiger Fußstellung und Körperhaltung), um eine der folgenden Entscheidungen zu fällen: Soll der Ball mit einem Kontakt gespielt werden? Soll ich den Ball so lange festmachen, bis sich eine andere Möglichkeit eröffnet? Ist dies der Zeitpunkt mit dem Ball zu laufen, zu dribbeln, zu passen, zu flanken oder zu schießen? Dieses Training wird den Spieler am Ball in die Lage versetzen, ihn schnell mit einem oder  zwei Kontakten zu kontrollieren. Er wird dabei seine Möglichkeiten erkennen, so dass kein dritter oder vierter Kontakt erforderlich ist, um zu sehen, wo sich die Gegner befinden, so dass er auch keine zusätzlichen Kontakte braucht, um sich erfolgreich aus der Affäre zu ziehen. Wir trainieren ihre Körper für die Fußarbeit und ihren Verstand für die Entscheidungsfindung! Inhalt: One Touch-Awareness Entwicklungstraining Nummern-Passspiele Grundlagen der Awareness-Coaching-Methodik Methodische Schulung Verwendung von Dummies Die falsche Neun Drei-Zonen-Spielform zur Verbesserung des Freihlaufverhaltens Awareness-Entwicklung Zielgerichtetes Umschaltspiel mit 16 Spielern Verbesserung des zielgerichteten Passspiels im Drei-Zonen-Modus Einführung von Gegnern Richtungsorientierte Spielformen Awareness-Spielform mit drei Teams

13,95 €*
Fußball: Durch Spielen zum Taktikfuchs (eBook)
Meyer & Meyer
Fußball: Durch Spielen zum Taktikfuchs (eBook)
Autor: Steffen Breinlinger Seiten: 200 Abbildungen: 100   Fußball: Durch Spielen zum Taktikfuchs Das 3-Stufen-Modell für Schule und Verein Taktik im Fußball theoretisch und praktisch verständlich zu vermitteln, ist nicht leicht. Der Bedarf an guten Lehrwerken ist deshalb in diesem Bereich überaus groß. Das im Buch beschriebene, dreistufige Spielreihenmodell ist ein ganz neuer Ansatz und wendet sich gezielt an Lehrer und Vereinstrainer. Entsprechend des Leistungsniveaus der zu trainierenden Gruppe werden zahlreiche Spielformen zu diversen taktischen Inhalten angeboten. Dabei werden sowohl die unterschiedlichen Altersstufen als auch die Raumsituationen berücksichtigt. Alle Spielformen können direkt in die Praxis umgesetzt werden, wobei das Zielspiel immer im Blick behalten wird. Dieses einmalige Erfolgskonzept ist aus dem modernen Trainingsalltag nicht mehr wegzudenken.   Über den Autor: Steffen Breinlinger arbeitet als gymnasialer Lehrerausbilder im Fachbereich Sport am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Rottweil. In seiner Freizeit ist er als Honorartrainer beim DFB in der Talentförderung tätig. Der ehemalige aktive Fußballer mit langer Erfahrung als Trainer im Erwachsenenfußball besitzt die Junior-Elite-Lizenz des DFB.     Über den Autor Steffen Breinlinger arbeitet als gymnasialer Lehrerausbilder im Fachbereich Sport am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Rottweil. In seiner Freizeit ist er als Honorartrainer beim DFB in der Talentförderung tätig. Der ehemalige aktive Fußballer mit langer Erfahrung als Trainer im Erwachsenenfußball besitzt die Junior-Elite-Lizenz des DFB.

17,99 €*
%
Fussball Fitness - Training mit Wissenschaft - Periodisierung (eBook)
Soccer Tutor
Fussball Fitness - Training mit Wissenschaft - Periodisierung (eBook)
155 Seiten komplett in Farbe Print 79 Themen 30 Trainingseinheiten 24 Übungen U15-Pro Level   Fussball Fitness - Training mit Wissenschaft Periodisierung - Saisonales Training - Small Sided Games Ihre Chance, von einem der weltweit führenden UEFA-Pro-Lizenz Inhaber, Sportwissenschaftler und Fitness-Coach zu lernen Dieses fantastische Buch (komplett in Farbe) wurde von Adam Owen Ph.D. (UEFA Professional Coaching Licence und Ph.D. in Sport und Exercise Science) geschrieben, seines Zeichens Sports Science & Fitness Coach der Walisischen Nationalmannschaft und Research Science Consultant von SL Benfica Lissabon. Co-Autor Alexandre Dellal Ph.D. ist Head of Physical Preparation bei OGC Nizza und ein führender Forscher in der Welt der Fußballwissenschaft. Die Hauptziele dieses Buchsets sind sowohl Ihnen zu helfen, die modernen Trainingsmethoden und fußballwissenschaftlichen Prinzipien zu nutzen, als auch Trainer auszubilden, die mit Spielern aller Altersgruppen und Ebenen arbeiten. Dieses Buch wird Ihnen helfen, die Effizienz aller Ihrer Trainingseinheiten zu steigern und sicherzustellen, dass die wichtigsten Komponenten des Fußballs (technisch, taktisch, physisch und physiologisch) gleichzeitig und nicht isoliert entwickelt werden. Dies ist für die Entwicklung von Fußballern von grundlegender Bedeutung. In Buch 2 konzentrieren wir uns auf: Periodisierung Saisonales Fußballtraining und dessen Einheiten Die Vorteile von Small Sided Games Small Sided Games: Trainingseinheiten Umschaltspiele (30 Übungen) für Coaches, die sie in ihre Trainingseinheiten integrieren können   Themenbeispiele: Trainingsperiodisierung und Erschöpfungsmanagement im Fußball Auswirkungen des Intervalltrainings auf die körperliche Fitness und Erschöpfung Intermittierende (Stop-Start) Übungen Trainingsprinzipien / -methoden Wiederholte Sprintfähigkeit (RSA): Empfehlungen für das Training Physiologie des Small Sided Trainings im Fußball Periodisierung von Small Sided Games   30 Übungen, einschließlich: Kontinuierlich hohe Intensität 3 v 3 Duellen Hochintensives Pressing und schnelle Abschlüsse in einem 4 v 4 Angriff vs. Verteidigungstraining Ballbesitzspiel und intensives Pressing (3 v. 7) in einem Umschaltspiel Pressing, zur schnellen Balleroberung einem 8 v 4 Umschaltspiel Konter-Angriffe in einem 3-Team Small Sided Game

27,95 €* 32,95 €* (15.17% gespart)
So schlägt man ein 4-4-2 mit dem 4-4-2 System (eBook)
IFJ96
So schlägt man ein 4-4-2 mit dem 4-4-2 System (eBook)
Autor: Athanasios Terzis Seiten: 94 Grafiken: 83 Trainingsformen: 32   So schlägt man ein 4-4-2 mit dem 4-4-2 System Training notwendiger Techniken Entscheidungstraining Einfaches und komplexes Taktiktraining 32 technisch-taktische Trainingsformen Inhalt: Einführung Angriff gegen Angriffspressing Grundelemente für erfolgreiches Aufbauspiel aus der Abwehr Trainingsformen erstellen (Methodik) Überzahl herstellen Der defensive Mittelfeldspieler rückt zwischen die gegnerischen Verteidigungslinien und stellt Überzahl her Der Mittelstürmer der starken Seite orientiert sich zur Seitenlinie, um Überzahl herzustellen Der Mittelstürmer der schwachen Seite orientiert sich zur starken Seite und stellt eine Überzahl her Fallenlassen des Mittelstürmers (Entscheidungsfindung) Der äußere Mittelfeldspieler der schwachen Seite orientiert sich ins Zentrum und stellt eine Überzahl her

13,95 €*
%
Realistic Rondos (eBook) - The best 30 Rondos for your next training session!
IFJ96
Realistic Rondos (eBook) - The best 30 Rondos for your next training session!
Author: Spiros Koulouris Edited by: Peter Schreiner Publisher: Institute for Youth-Soccer, (IFJ96) Pages: 51Graphics: 30Exercises: 30 In this eBook, coach Spiros Koulouris shows you the best 30 rondos for your next training session. With the help of rondos, improve your players communication and timing, peripheral vision, reaction, speed and the ability to make the right decision faster! Train every football habit on the pitch, with game like situations, challenging objectives and rules, that will motivate your players to mentally and physically give it their best! The rondos in this eBook are suitable for any age group and can be implemented anytime during the season. Every rondo is described and illustrated in great detail, with training objectives (technical, tactical and mental) and specific rules for each position (possession players and defenders). Topics The FootballMind Philosophy The Importance of Rondos The rondo is the best way to introduce these important habits to your players in a simple way and with the opponent’s resistance.  The Importance of Rondos  FootballMind Innovative Rondos  When to Use a Rondo?  Emphasis on the Details & Rules  Number of Players - Size of the Rondo  Opponents in the Rondo  Repeat Successful  The Meaning of “X” Passes  Points - Change Roles  Peripheral Vision  Communication Timing  Decision Speed  About the Author Spiros Koulouris was born in Skydra (Greece). He graduated from the Aristotle University of Thessaloniki in the field of science of physical education and sport with specialization in football, holds the UEFA A Licence and since an early age, decided to dedicate himself to coaching. He is the founder of FootballMind. Experience as a Football player: Different clubs until 4th division in Greece Experience as a Football Coach: Former Technical Director at Toumba FC, currently Youth-Football Coach at PAOK FC Teaching Experience Sport Teacher at College of DeLaSalle, Greece Education UEFA A Diploma Degree Physical Education and Sports of Aristotelion University of Thessaloniki ,Greece Conferences Coaching methodology of Futsal football for ages 16 and up (Thessaloniki 2015) Science and football Conference 2015 (England) 2nd Footballabout Conference (Athens) First Aids Conference , Lung and heart function support - use of an automatic external defibrillator (Thessaloniki 2019) 1st Medical Conference by Paok Fc – Groin Pain in Football A-Z (Thessaloniki 2019)

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)