Kinder und Jugendtraining eBooks

Sie sind zufällig zum Jugendtrainer „ernannt“ worden, weil Ihr Kind in einer Jugendmannschaft spielt. Sie haben aber nicht die Zeit, eine Trainerlizenz zu erwerben und regelmäßig an Fortbildungen teilzunehmen. Sie suchen Trainingstipps sowie leicht verständliche und sofort umsetzbare Hilfen für Ihr Training. In unsere eBooks für Kinder- und Jugendtraining finden Sie vielen Anregungen für ein abwechslungsreiches und kindgemäßes Fußballtraining.

Filter

Kinder - Jugendtraining

Kreatives Fußballtraining 2.0 (eBook)
Meyer & Meyer
Kreatives Fußballtraining 2.0 (eBook)
PDF Vorschau von "Kreatives Fußballtraining 2.0" ansehen! Kreatives Fußballtraining 2.0 300 Trainingsformen zur Verbesserung von Kreativität, Handlungsschnelligkeit und Spielfähigkeit Autor: Fabian Seeger, Loic FavéSeiten: 328Grafiken: 300Trainingsformen: 300 Kreatives Fußballtraining 2.0 umfasst mehr als 300 verschiedene Trainingsformen, die für Fußballer aller Alters- und Leistungsstufen geeignet sind. Die Übungs- und Spielformen zielen auf die Verbesserung von Kreativität, Handlungsschnelligkeit und Spielfähigkeit ab und sind thematisch in verschiedene Kapitel gegliedert: Ballspiele, Flitzerspiele, Kämpferspiele, Ballmitnahme, Passen, Dribbling, Torschuss, Kopfball, Balleroberung, Schnittstellenspiel, Vororientierung, Ballzirkulation, Entscheidungstraining, Farbsignale, Zonentraining, Gegenpressing und Duelle. Kreatives Fußballtraining 2.0 knüpft nahtlos an den 2017 erschienenen ersten Band an und komplettiert den kreativen Praxiskatalog mit abwechslungsreichen, motivierenden und innovativen Trainingsideen. Die Autoren Loïc Favé und Fabian Seeger dürfen mittlerweile auf einen sehr breit gefächerten Erfahrungsschatz blicken. Ihre Tätigkeitsfelder umfassen nicht nur die Arbeit mit Trainern und Talenten auf dem Platz, sondern umfassen auch organisatorische und koordinative Arbeitsbereiche neben dem Platz. Ihre Wirkungsfelder erstrecken sich dabei auf alle Altersbereiche und alle Leistungsniveaus ausgehend vom breitensportlichen Segment, über die Arbeit mit Topnachwuchsspielern bis hin zum professionellen Fußball. Die Autoren haben ihre vielschichtigen Erfahrungswerte in dieses Buch einfließen lassen und wünschen viel Spaß mit den Inhalten!

29,99 €*
%
Kreisfußball (eBook)
Meyer & Meyer
Kreisfußball (eBook)
Autoren: Stephan Kerber, Fabian Seeger Seiten: 216 Foto: 1 Abbildungen: 208 Kreisfußball 100 Trainingsformen zur Verbesserung der Spielkompetenz Das Buch Kreisfußball beinhaltet ein ganzheitliches Spielkonzept und liefert neben dem einleitenden Theorieteil vielschichtige Trainingsformen für eine schnelle Umsetzung in die Trainingspraxis. Das konzeptionelle Training mit kreisförmigen Spielfeldern versucht, die Spielkompetenz der Spieler zu entwickeln und zu verbessern. Der Theorieteil beschreibt und erklärt die technisch-taktischen Grundprinzipien des Kreiskonzepts und beinhaltet hilfreiche Hinweise in Form von Spielregeln, Coachingpunkten, Aufbauhilfen und grafischen Untermalungen. Der Praxisteil umfasst 100 Kreisformen und beinhaltet zunächst einen einführenden Teil mit Übungsmöglichkeiten zur technischen Verbesserung. In einem weiterführenden Teil werden trendnahe, innovative und kognitiv anspruchsvolle Spielformen vorgestellt, welche auf ganzheitliche und komplexe Weise den topmodernen Fußball inhaltlich ansteuern. Das praktikable Buchkonzept umfasst Didaktik und Methodik der modernen Spielkonzeption des Kreisfußballs und versucht, einen Wettbewerbsvorteil im Fußball durch kreisförmige Spielfelder, akzentreiche Spielformen, motivierende Punktewertungen und spielkompetente Spieler zu generieren.

16,99 €* 17,95 €* (5.35% gespart)
%
Spielnahes Individualtraining (eBook)
IFJ96
Spielnahes Individualtraining (eBook)
PDF Vorschau von "Spielnahes Individualtraining" ansehen! Spielnahes Individualtraining Mit kleinen Trainingsgruppen zum großen Erfolg! Autor: Jens LukeSeiten: 89Grafiken: 56Bilder: 10 Der Begriff „Spielnahes Individualtraining (SpIt)“ stammt aus der Coach²-Basisausbildung von Steven Turek und Jonas Stephan. Das Spielnahe Individualtraining hat keine festgelegte Definition, sondern folgt lediglich einem wesentlichen Ziel. Es soll Spieler so häufig wie möglich in spielnahe Situationen bringen. Das bedeutet, Spielnahes Individualtraining ist eine Spielform mit Auslösern gezielt für einen Spieler. In seinem eBook hat Jens Luke Szenen der Europameisterschaft analysiert und daraus positionsspezifische Trainingsformen abgewandelt. Aufmerksame Leser wundern sich auf den ersten Blick vielleicht über die Namen der einzelnen Kapitel. Tore schießen wie Lukaku, Griezmann und Immobile oder Robert Mak doppeln sind keine gewöhnlichen Kapitelnamen. Doch auch Bewegungen sind keinesfalls gewöhnlich. Im eBook Spielnahes Individualtraining wird ausführlich beschrieben, worauf es beim Bewegungslernen ankommt und warum der Gegnerdruck auch im Individualtraining unerlässlich ist. 13 ausführliche Szenenanalysen 40 detaillierte Trainingsformen Perfekt für die eigene Trainingsplanung Über den Autor Jens Luke Jens Luke begeisterte sich schon früh für den Fußball. Der Student der Bewegungs- und Sportwissenschaften an der Universität in Marburg ist bereits in der Schulzeit durch ganz Deutschland gereist, um Bundesligaspiele oder Trainingseinheiten der Topklubs zu verfolgen. Jens Luke absolvierte ein Praktikum bei Coach² und ist Mitarbeiter beim Institut für Jugendfußball. Während und nach der Coach²-Basisausbildung hat er regelmäßig mit Steven Turek und Jonas Stephan an Analysen und Trainingsformen gearbeitet. Student der Bewegungs- und Sportwissenschaften an der Universität Marburg Praktikum: Coach²-Academy Mitarbeiter: Institut für Jugendfußball UEFA B-Lizenz-Inhaber Fitnesstrainer B-Lizenz-Inhaber

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Dutch Academy Football Coaching U12-13 - Technical and Tactical Practices from Top Dutch Coaches (eB
Soccer Tutor
Dutch Academy Football Coaching U12-13 - Technical and Tactical Practices from Top Dutch Coaches (eB
144 Pages FULL COLOUR Print 71 Practices U11-U14 Level   Dutch Academy Football Coaching U12-13 Technical and Tactical Practices from Top Dutch Coaches This ebook contains 71 practices as used in top academies in the Netherlands. There are technical and tactical practices for a wide range of topics ideal for coaches at youth level wanting to develop their team to world leading, Dutch academy standards. The Dutch Academy Football Coaching (U12-13) ebook in FULL COLOUR contains a detailed outline of: The Dutch training methodology for this age group The basic principles of Dutch Academy coaching The age-specific characteristics Training / coaching methods Match days (before, during, half-time, after) The Dutch Academy style of play Technical and tactical training Positional roles and requirements Passing practices and small sided games This gives you a completely unique opportunity to learn the types of practices used by some of the best Dutch Academy coaches. Practice Topic Samples: Creating Space, Opening Up and Turning in a Passing Combination Create Space, Change Direction and Switch of Play Checking Away, Receiving and Turning with Pressure from Behind Building Up Play from the Back Through the Full Backs with Various Passing Combinations Position Specific Flank Play with Attacking Combination, Crossing and Finishing 2 Phase 1 v 1 Duel on the Flank with Transition Play Position Specific 4 v 4 Attacks in a Dynamic 2 Zone Small Sided Game Defensive Shape and Pressing in a 4 v 4 Small Sided Game with 6 Goals

22,95 €* 26,95 €* (14.84% gespart)
%
SKILLSHIRTZ (eBook)
IFJ96
SKILLSHIRTZ (eBook)
PDF Vorschau von "Skill-Shitz" ansehen! Autor: Loïc FavéHerausgeber: Institut für JugendfußballSeiten: 80 - Grafiken: 67 Die SKILLSHIRTZ® sind ein neues multifunktionelles Trainingstool, mit dem vielfältige kognitive Trainingsreize gesetzt werden können. Durch verschiedenste Übungs- und Spielformen werden die Handlungsschnelligkeit, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Reaktion, Antizipation und Entscheidungsfindung und der Spieler enorm verbessert. Wie nutzt man dieses neuartige Trainingstool richtig und effektiv?Das E-Book/Heft „SKILLSHIRTZ® - Konzept- Prinzipien und Trainingsformen“ präsentiert zahlreiche Spiel- und Übungsformen, die sowohl im Profi-, Leistungs- als auch Amateurfußball eingesetzt werden können. Das eBook/Heft ist in 4 Abschnitte eingeteilt: Konzept und Prinzipien 23 SPIELFORMEN für ein kreatives Fußballtraining 16 Fußball-Übungen 5 Trainingsformen - Bewegen & Laufen: Fangspiel Das immer schneller werdende Fußballspiel fordert von den Spielern und Spielerinnen permanente Entscheidungsfindung unter Gegner-, Zeit- und Raumdruck.Entsprechend wichtig sind Komponenten wie Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Reaktion, Antizipation und Entscheidungsfindung. Die Verbesserung der Handlungsschnelligkeit und die Optimierung der Spielfähigkeit ist nicht nur im professionellen Bereich entscheidend, sondern kann auch im Amateursegment den entscheidenden Unterschied ausmachen. Spiel der Zukunft:Fußballer sollen noch mehr mit dem Kopf spielen Bundestrainer Joachim Löw fordert mehr kognitives Training. Die Spieler sollen dadurch noch schneller und besser reagieren können. "Im kognitiven Bereich gibt es unendlichen Spielraum" (Joachim Löw) "Wenn Menschen einen weiten Aufmerksamkeitshorizont haben, können sie mehr kreative Lösungen generieren. Es ist extrem wichtig, dass Fußballer einen breiten Aufmerksamkeitsfokus haben" (Prof. Memmert) „Wenn Sie mich fragen, wo im Fußball die größten Entwicklungsmöglichkeiten liegen, dann ist es ganz klar im Kopf. Es geht um Kognition, darum, richtige Entscheidungen zu treffen in räumlich und zeitlich begrenzten Drucksituationen. Ein Lionel Messi, Ilkay Gündogan oder ein Naby Keita haben von Haus aus ein eingebautes 360˚-Grad-Radar, aber das sind Ausnahmefälle.“ (Ralf Rangnick) SKILLSHIRTZ Interview Timo Schultz (FC St.Pauli U19) SKILLSHIRTZ Beispielübungen Zum Autor Loïc Favé derzeit Profitrainer (Co-Trainer St. Pauli, 2. Liga) hat einen Master in Sportbusiness Management und ist A-Lizenz Inhaber. Neben seiner Tätigkeit als Nachwuchskoordinator beim Eimsbütteler TV ist er im Verein auch als U19-Regionalliga Trainer tätig.Mehrere Jahre war er beim Hamburger Fußball-Verband als Auswahl- und Stützpunkttrainer aktiv.Er hat zahlreiche Zusatzqualifikationen (u.a. Hochschulzertifikat Spielanalyst im professionellen Fußball, Exos Performance Specialist und A-Lizenz im Functional Training).Loïc Favé ist Erfinder der SKILLSHIRTZ(R), Buchautor und Referent beim Institut für Jugendfußball.Sein Buch “Kreatives Fußballtraining: 350 Trainingsformen für ambitionierte Leistungsstufen”, das er zusammen mit Fabien Seeger geschrieben hat, entwickelte sich schnell nach Erscheinen zu einem Bestseller.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Die Kunst des Angriffsfußballs - Teil 1 (eBook)
IFJ96
Die Kunst des Angriffsfußballs - Teil 1 (eBook)
Komplett überarbeitete Neuauflage (Januar 2018) Autoren: Peter Schreiner, Norbert Elgert Seiten: 56 Grafiken: 35 Trainingsformen: 32   Die Kunst des Angriffsfußballs - Teil 1 Direkt spielen - Blitzschnell kombinieren - Erfolgreich angreifen Erfolgreiche Mannschaften schalten nach einem Ballgewinn sofort auf Angriff um und nutzen die Lücken in der gegnerischen Abwehr. Doch wie trainiert man die dazu notwendige technische Präzision beim Passspiel? Und wie schafft man die Grundlagen für perfekten Kombinationsfußball? Komplexe Trainingsformen im Dreieck, im Quadrat und in der Raute mit folgenden technisch-taktischen Schwerpunkten: Direktspiel/schnelles Kombinieren  Wandspiel/Doppelpass  Spiel in die Tiefe  Eine Reihe überschlagen  Spiel über den Dritten/Kreuzen  Hinterlaufen Die Trainingsformen sind perfekt illustriert. Der Übungsablauf ist Schritt-für-Schritt beschrieben.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
Fußballkindergarten - Theorie und Praxis (eBook)
Meyer & Meyer
Fußballkindergarten - Theorie und Praxis (eBook)
PDF Vorschau von "Fußballkindergarten" ansehen! Fußballkindergarten Theorie und Praxis: 100 Trainingsformen für Bambini, G- und F-Junioren Autor: Niklas LüdemannSeiten: 168Grafiken: 133 Inhalt Das Buch Fußballkindergarten umfasst insgesamt 100 Trainingsformen in 20 zusammenhängenden Spielstunden für das Fußballtraining mit Bambini, G- und F-Junioren. Die Spielstunden sind nach einem Bausteinprinzip zusammengesetzt, sodass die einzelnen Trainingsbausteine nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder ausgewählt werden können. Hinter jeder Spielstunde steht ein Themenbereich aus der Lebenswelt der Kinder. Alle in den Trainingsformen gestellten Aufgaben sind mit dem jeweiligen Themenbereich verknüpft, sodass besonders kleinen Kindern die Umsetzung leicht gemacht wird. Alle Trainingsbausteine haben den Anspruch, spaßvolles und motivierendes Kindertraining sicherzustellen. In den Spielstunden werden koordinative Elemente mit den Grundtechniken des Dribbelns, Passens und Schießens verbunden, sodass alle Übungen eine große Bandbreite an Fähigkeiten und Fertigkeiten bei den Kindern abfragen. Begleitend zum Praxisteil enthält das Buch noch einen Theorieteil, in dem auf Trainingsinhalte, Motivation im Kindesalter, Vermittlungsweisen, den Wettkampf im Kinderfußball und die Rolle des Trainers eingegangen wird.

15,99 €*
Kinderfußballtraining (eBook)
Meyer & Meyer
Kinderfußballtraining (eBook)
PDF Vorschau von "Kinderfußballtraining" ansehen! Kinderfußballtraining Theorie und Praxis für Verein, Schule und Freizeit Autor: Niklas Lüdemann, Fabian Seeger Seiten: 368 Grafiken: 252 Bilder: 38 Kinder spielen Fußball, weil es Spaß macht. Deshalb stellt Kinderfußballtraining das spaßbetonte Spielen, Üben und Trainieren in den Mittelpunkt. Das Buch umfasst einen ausführlichen Theorieteil, in dem Themen wie Zielsetzung und Talent, Techniktraining und Kleinfeldspiele, Motivation und Koordination sowie Ernährung und Elternarbeit in ihrem besonderen Bezug zum Kinderfußball aufgegriffen werden. Darüber hinaus gibt das Buch praxisnahe Hinweise zur Trainerrolle im Kinderfußball sowie zu den vielfältigen Einflussmöglichkeiten des Coaches. Der Theorieteil wird von mehr als 200 Trainingsformen begleitet, die eine Umsetzung der aufgezeigten Ansätze und Philosophien in der Praxis vereinfachen sollen. Trotz des fußballspezifischen Schwerpunktes richten sich die Inhalte gleichermaßen an Vereine, den Schulsport und den freizeitorientierten Bereich. Niklas Lüdemann und Fabian Seeger Die Autoren Niklas Lüdemann und Fabian Seeger dürfen auf einen sehr breit gefächerten Erfahrungsschatz blicken. Ihre Tätigkeitsfelder umfassen nicht nur die Arbeit mit Trainern und Talenten auf dem Platz, sondern erstrecken sich auch auf organisatorische und koordinative Arbeitsbereiche neben dem Platz. Ihre Wirkungsfelder umspannen alle Altersbereiche und unterschiedlichste Leistungsniveaus, ausgehend vom breitensportlichen Segment bis hin zur Arbeit mit Topnachwuchsspielern. Die Autoren haben ihre unterschiedlichen Erfahrungswerte in dieses Buch einfließen lassen und wünschen viel Spaß mit den Inhalten! INHALT 1 VORWÖRTCHEN 2 ALLGEMEINE EINLEITUNG 3 DIE KINDER 3.1 KINDLICHE PHANTASIEWELTEN 3.2 MOTIVATION 3.3 ZIELSETZUNGEN 3.4 TALENTE 3.5 SPIELERSICHT 4 DER TRAINER 4.1 DER KINDERTRAINER 4.2 KINDERCOACHING 4.3 TRAINERBALL 5 DAS TRAINING 5.1 KINDGERECHTES TRAINING 5.2 TRAININGSPRINZIPIEN 5.3 AUFGABENQUALITÄT 5.4 KOORDINATION 5.5 POLYSPORTIVITÄT 5.6 KINDGERECHTE KRÄFTIGUNG 5.7 KLEINE SPIELE 5.8 TECHNIKTRAINING 5.9 TORSCHUSS 5.10 KOPFBALLSPIEL 5.11 ÜBUNGSFORMEN 6 DAS SPIEL 6.1 KLEINFELDSPIELE 6.2 SPIELFORMEN 6.3 SPIELEN 6.4 KREATIVITÄT 6.5 BOLZPLATZSPIELE 6.6 1 GEGEN 1 6.7 TEAMS 6.8 POSITIONEN 7 NEBEN DEM PLATZ 7.1 EHRENKODEX 7.2 ELTERN 7.3 ERNÄHRUNG

34,99 €*
Spielintelligenz im Fußball - Kindgemäß trainieren (eBook)
Meyer & Meyer
Spielintelligenz im Fußball - Kindgemäß trainieren (eBook)
Autor: Horst Wein Seiten: 424 Fotos: 92 Abbildungen: 272 Tabellen: 15   Spielintelligenz im Fußball Kindgemäß trainieren Spielintelligenz im Fußball – Kindgemäß trainieren zeigt eindrucksvoll, wie das komplizierte Fußballspiel mit einem altersgerechten Training in vier verschiedenen Entwicklungsstufen und mit einem neuen Wettspielmenü, das auch die Spielintelligenz Schritt für Schritt fördert, perfekt an die geistigen und körperlichen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen angepasst werden kann. In Horst Weins international anerkanntem Fußballentwicklungsmodell geht das motorische Lernen Hand in Hand mit dem kognitiven Lernen. Jeder Spieler lernt, das Spiel ab dem Alter von 8 Jahren richtig zu „lesen“, dank der Bedeutung, die der Autor der Wahrnehmungsfähigkeit und der Entscheidungsfindung in allen seinen altersspezifischen Programmen einräumt. Anstatt zu instruieren, wird hier stimuliert und anstatt Lösungen zu geben, werden die Trainer dazu animiert, Probleme zu präsentieren. Dieses reich illustrierte Handbuch ist bereits ein Bestseller in englischer und in spanischer Sprache.

22,99 €*
Das Hirn der Fußballprofis (eBook)
Meyer & Meyer
Das Hirn der Fußballprofis (eBook)
Autoren: Dr. habil. Klaus Günther Seiten: 200 Abbildungen: 3 Fotos: 14   Das Hirn der Fußballprofis Was der Fußball von neurobiologischer Forschung lernen kann Im Profifußball versuchen Trainer und Trainerstäbe, einen breiten Kader talentierter Spieler sowohl konditionell als auch spieltechnisch und spieltaktisch auf ein möglichst hohes Leistungsniveau zu bringen. Davon wird abgeleitet, dass sich Spiele bravourös gewinnen lassen. Man ist auch im Management der Klubs davon überzeugt, dass erfolgreicher Fußball durch betont rigide Trainingsarbeit produziert werden kann. Die Neurobiologie kann demgegenüber zeigen, warum das Spiel – hohen Erfolgserwartungen zum Trotz – immer bis zu einem bestimmten Grade unberechenbar bleiben wird. Es lässt sich untersuchen, wie im neuronalen Apparat der auf dem Fußballfeld agierenden Spieler die vielfältigen Einflüsse verarbeitet werden, die vom Feld her (Mitspieler/Gegenspieler/Schiedsrichter) und vom Umfeld her (Trainer/ Publikum) auf die Akteure einwirken. Dabei ist entscheidend, dass die neuronale Verarbeitung der oft widersprüchlichen Impulse und deren Umsetzung in Einzel- und Teamaktionen in hohem Maße unbewusst und damit ungesteuert ablaufen. Ist dies als Beleg dafür plausibel, dass sich der Fußball nicht perfektionieren lässt, so müsste das für Management und Training Konsequenzen haben.

19,99 €*
%
Tipp
Die Kunst des Angriffsfußballs - Teil 3 (eBook)
IFJ96
Die Kunst des Angriffsfußballs - Teil 3 (eBook)
Autoren: Peter Schreiner, Norbert Elgert Seiten: 48 Grafiken: 26 Trainingsformen: 22   Die Kunst des Angriffsfußballs - Teil 3 Spiel ohne Ball - Perfekte Ballsicherung - Erstklassiges Positionsspiel - Spielverlagerung Im dritten Teil unserer Reihe „Die Kunst des Angriffsfußballs“ dreht sich alles um die Bedeutung eines guten Positionsspiels als Voraussetzung für erfolgreiche Positionsangriffe. Einen Positionsangriff startet man immer dann, wenn ein schneller Konterangriff nicht möglich ist. Er ist durch einen sicheren Spielaufbau gekennzeichnet und kann als Flügel- oder Frontalangriff durch die Mitte erfolgen. Die angreifende Mannschaft spielt den Ball mit gezielten und sicheren Passfolgen aus dem Abwehrdrittel über das Mittelfeld in die Angriffszone, um Erfolg versprechende Torschussgelegenheiten vorzubereiten. Spitzenmannschaften zeichnen sich durch eine beinahe perfekte Ballsicherung in allen Spielsituationen aus. Im Lernprozess zur Sicherung des Ballbesitzes eignen sich sehr gut kleine und große Positionsspiele.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Die Kunst des Angriffsfußballs - Teil 2 (eBook)
IFJ96
Die Kunst des Angriffsfußballs - Teil 2 (eBook)
Komplett überarbeitete Neuauflage (Januar 2018) Autoren: Peter Schreiner, Norbert Elgert Seiten: 48 Grafiken: 22 Trainingsformen: 33   Die Kunst des Angriffsfußballs - Teil 2 Kombinationsspiel - Spiel in die Tiefe - Torschuss Im zweiten Teil der Reihe „Die Kunst des Angriffsfußballs“ zeigen Peter Schreiner und Norbert Elgert wie man komplexe Trainingsformen auf das Niveau der Spieler abstimmt und zugleich ihr Leistungsvermögen systematisch steigert. Sie erfahren, wie man Übungsformen variiert und dadurch den Trainingsschwerpunkt verändert. Die Autoren Peter Schreiner und Norbert Elgert geben Antworten auf folgende Fragen: Wie verbindet man komplexe Trainingsformen mit dem so wichtigen Torabschluss? Wie organisiert man ein motivierendes und effektives Torschusstraining? Wie muss ein Training aussehen, das den Spielern hilft, mit Stress und Wettkampfdruck richtig umzugehen? Wie bringt man Spieler unter Zeit- und Präzisionsdruck? Sie sehen nicht nur interessante Trainingsformen zu unterschiedlichen technisch-taktischen Schwerpunkten. Sie erhalten auch Anregungen und Tipps zu notwendigen Korrekturen und zum Trainerverhalten. Inhalt: Direktspiel im Quadrat (7 Variationen)  Direktspielacht (Methodik in 15 Stufen)  Y-Form (7 Trainingsschwerpunkte)  Kombination Brasil (4 Stufen) 

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
Dein Weg zum Fußballprofi (eBook)
Meyer & Meyer
Dein Weg zum Fußballprofi (eBook)
Autoren: Michael Köllner, Stephanie Pennekamp Seiten: 208 Abbildungen: 9 Fotos: 153   Dein Weg zum Fußballprofi Ein Ratgeber für junge Talente, Eltern und Trainer Dieser Ratgeber richtet sich sowohl an junge Fußballtalente und deren Eltern, als auch an Fußballtrainer, die Ihre Schützlinge auf den Weg zum Fußballprofi begleiten und fördern möchten. Er beschäftigt sich mit entwicklungsgerechten Inhalten, dem Talentbegriff und den Karrierewegen von Thomas Müller und Co. Es gibt zahlreiche Tipps zum Eigentraining: Ob zur Verletzungsprävention oder mit dem Ball, allein und mit Freunden, zuhause, im Garten oder auf Bolzplätzen – jeder, der sich in bestimmten Bereichen weiterentwickeln möchte, findet umfassende Anregungen. Darüber hinaus gibt es viele praktische Hinweise rund um den Sport. Von der richtigen Arztwahl und Vorsorgeuntersuchungen über Ernährung, Ausrüstung und Zeitmanagement bis hin zur Kommunikation innerhalb des Vereins und extern, sozialen Netzwerken, der richtigen Vereinswahl und des vielschichtigen Umfelds eines Spielers finden sich Antworten zu sämtlichen Facetten des Fußballs. In Interviews gewähren unter anderem Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah, Shooting-Star Leroy Sane, Herrmann Hummels, Vater der beiden Profis Mats und Jonas Hummels, und Nationalspielerin Sara Däbritz vom FC Bayern München exklusive Einblicke.

15,99 €*
Kreatives Fußballtraining (eBook)
Meyer & Meyer
Kreatives Fußballtraining (eBook)
Autoren: Loïc Favé, Fabian Seeger Seiten: 392 Abbildungen: 353 Fotos: 153   Kreatives Fußballtraining 350 Trainingsformen für ambitionierte Leistungsstufen Das Buch Kreatives Fußballtraining ist das Nachfolgewerk zum Standardwerk Spielnahes Fußballtraining. Die Autoren haben den spielnahen Trainingsansatz quantitativ und qualitativ weiterentwickelt und präsentieren 350 neue und innovative Trainingsformen. Kreatives Fußballtraining stellt somit eine Weiterführung und Anreicherung dar, die in bewährter Aufmachung einfach und praxisorientiert mit ambitionierten Trainingsgruppen umgesetzt werden können. Die kreativenTrainingsschwerpunkte sind unterteilt in: - Trainingsformen – Passspiel Ballverarbeitung, Torschuss Verwerten, Zweikämpfe Umschaltverhalten, Jagen Erobern, Kognition Wahrnehmung und Vororientierung Schulterblick - Spielformen – Technikeinstieg Varianten im Spielstart, Rondos Ballbesitz, Ballzirkulation Spielfluss, Farbenspiele Parteispiele, Zielräume Zielzonen, Schnittstellen Vertikalspiel, Handlungsschnelligkeit Spielfähigkeit, Spielideen Regelvariationen und Spielfelder Zonenregeln - Wettkampfformen – 1 gegen 1, 2 gegen 2 und Team gegen Team - Athletiktraining – Aktivierung, Selbstmassage, Korrekturübungen und Slingtraining - Kreative Coachingtipps – Hilfestellungen zur Trainings- und Wettkampfsteuerung Angereichert mit verschiedenen Variationsmöglichkeiten bildet diese neue Sammlung eine weiterfu¨hrende und ausdifferenzierte Grundlage für kreatives, abwechslungsreiches und sehr modernes Fußballtraining mit ambitionierten Spielern und Spielerinnen.   Über die Autoren Loïc Favé hat einen Bachelor in Sportmanagement und ist DFB-Elite-Jugend-Lizenz Inhaber. Neben seiner Tätigkeit als DFB-Stützpunkttrainer ist er für den Hamburger Fußball-Verband als Auswahltrainer tätig und hat zahlreiche Qualifikationen im Athletikbereich (u.a. EXOS Perfomance Specialist und A-Lizenz im Functional Training). Fabian Seeger ist Sportwissenschaftler und UEFA-A-Lizenz-Inhaber. Neben seiner Tätigkeit als DFB-Stützpunkttrainer ist er für den Hamburger Fußball-Verband als Auswahltrainer und Referent in der Trainerausbildung aktiv.

27,99 €*
Spielnahes Fußballtraining (eBook)
Meyer & Meyer
Spielnahes Fußballtraining (eBook)
Autor: Fabian Seeger Seiten: 392 Fotos: 184 Abbildungen: 310 Tabelle: 1   Spielnahes Fußballtraining 350 Trainingsformen für alle Leistungsstufen Das Buch beinhaltet eine umfassende Sammlung von spiel- und praxisnahen Trainingsformen. Alle Trainingsbeispiele sind verbildlicht, mit Varianten angereichert und ermöglichen eine einfache und schnelle Umsetzung mit der eigenen Mannschaft oder Trainingsgruppe. Die zahlreichen Spiel- und Übungsformen sind in technische, taktische und konditionelle Schwerpunkte gegliedert. Die Sammlung umfasst grundlegende und weiterführende Trainingsinhalte, Trainingsformen für fußballspezifisches Schnelligkeits-, Athletik- und Ausdauertraining, Hallentraining, Torhütertraining und Inhalte zum Thema Teambuilding und Coaching. Fabian Seeger ist Sportwissenschaftler und UEFA-A-Lizenz-Inhaber. Neben seiner Tätigkeit als DFB-Stützpunkttrainer ist er für den Hamburger Fußball-Verband als Auswahltrainer und Referent in der Trainerausbildung aktiv.

23,99 €*
1 gegen 1 - Der Ursprung des Fußballs (eBook)
Meyer & Meyer
1 gegen 1 - Der Ursprung des Fußballs (eBook)
PDF Vorschau "1 gegen 1 - Der Ursprung des Fußballs" ansehen! Mit modernen Trainingsmethoden zum Erfolg Autor: Kaß, Oswald, Palakaya und Agacinski Seiten: 232 Grafiken: 172 Trainingsformen: 172 Fotos: 25 1 gegen 1 – der Ursprung des Fußballs ist das erste Trainingsbuch, das sich auf das direkte Duell zweier Individualisten fokussiert. Im ersten Teil des Buchs wird das 1 gegen 1 aus technischer, taktischer, athletischer und kognitiver Perspektive betrachtet und analysiert. Aufbauend auf den theoretischen Grundlagen zum 1 gegen 1 finden Fußballtrainer im Anschluss 200 moderne Trainingsformen für die nächste Einheit in diesem Buch. Inhalt Das 1 gegen 1 aus technischer Sicht Das 1 gegen 1 aus taktischer Sicht Das 1 gegen 1 aus physischer Sicht Das 1 gegen 1 aus mentaler Sicht Die aktuell besten 1-gegen-1-Spieler gemäß 1-gegen-1-Index Trainingsformen Die besten 1-gegen-1-Spieler der jüngsten Vergangenheit Das 1 gegen 1 ist ein wesentlicher Bestandteil des Spiels – und für viele Spieler eine Quelle der Frustration. Die meisten Spieler haben in dieser Situation nämlich nicht viel Erfolg. Und wenn doch, dann ist es eher Glück als alles andere. Aber es gibt einige Spieler, die das 1 gegen 1 so gut beherrschen, dass sie unaufhaltsam scheinen. Jamal Musiala ist einer von ihnen. Der spielfreudige Mittelfeldspieler vom FC Bayern München versteht es trotz seiner kleinen Statur, seine Gegner nach allen Regeln der (Fußball)Kunst im 1 gegen 1 zu überwinden. Aber warum ist Jamal Musialas Stärke gerade im 1 gegen 1 so deutlich? Die Gegner von Jamal Musiala greifen sehr aggressiv und manchmal überhastet an, denn das primäre Ziel ist es, diesen Spieler zu stoppen. Diese Art von Verhalten birgt jedoch Risiken, die von erfahrenen Spielern oft ausgenutzt werden. Im Fall von Jamal Musiala zeigt sich dies beispielsweise darin, dass er seine technischen Fähigkeiten auch bei hohem Lauftempo beibehält. Dies beweist, dass nicht nur die Technik selbst, sondern auch ihre Umsetzung bei erhöhter Geschwindigkeit notwendig ist, um erfolgreich zu sein. Im Fußball geht es nicht immer um den schnellsten Spieler. Derjenige, der seine Technik und sein Können auch bei hohen Geschwindigkeiten beibehalten kann, hat einen großen Vorteil. Das 1 gegen 1 ist ideal, um diese Fähigkeit zu trainieren, denn auf diese Weise kann der Spieler lernen, spielerisch auszuweichen. Das 1 gegen 1 stellt somit ein Kernproblem des Fußballs dar, das besonders im Nachwuchsbereich deutlich wird. Die Grundlagen für eine erfolgreiche Bewegungsausführung bei hohem Tempo müssen bereits in der Jugend trainiert werden. Dies bereitet die Spieler auf den Wettbewerb auf höherem Niveau vor. Autoren Prof. Dr. Philipp Kaß lehrt im Fachgebiet Fußballmanagement an der Hochschule für angewandtes Management. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Entwicklung von Nachwuchsleistungszentren sowie auf dem Gebiet der Trainerforschung. Parallel zu dieser Tätigkeit arbeitete der DFB-A-Lizenz-Inhaber in zahlreichen Proficlubs (Austria Wien, Arminia Bielefeld, Alemannia Aachen, 1. FC Köln, SC Paderborn, Fortuna Köln). Jonas Oswald studiert aktuell Sportjournalismus an der Hochschule in Ansbach. In der Saison 2021/22 gehörte der gebürtige Kölner dem Trainerstab von Fortuna Köln unter Philipp Kaß an. Ismail Palakaya studiert aktuell Sportmanagement mit Fokus auf dem Bereich Fußball. Außerdem ist er nach seiner aktiven Karriere als Fußballer – unter anderem in der Mittelrheinliga beim FV Bad Honnef – als Individualtrainer für Fußballspieler sowie als Scout bei Bayer Leverkusen tätig. Rafael Agacinski arbeitet derzeit beim polnischen Fußballverband nach Stationen als Trainer, Scout und Spielanalyst bei Atlético de Madrid, Bayer Leverkusen und MSV Duisburg. Er besitzt die UEFA B-Lizenz und den Bachelor in Fußballmanagement.

19,99 €*
Kleine Spiele im Fußballtraining (eBook)
Meyer & Meyer
Kleine Spiele im Fußballtraining (eBook)
PDF Vorschau von "Kleine Spiele im Fussball Training" ansehen! Kleine Spiele im Fußballtraining 72 Spielideen und 11 Spielleitlinien für Technik- und Taktiktraining Autor: Stefanie Basler, Mirko BraunSeiten: 127Grafiken: 72Spielideen: 72 Kleine Spiele im Fußballtraining stellt praktikable, intensive und innovative Spielideen für Kinder- und Jugendmannschaften vor. Neben dem theoretischen Teil, in dem Trainerkompetenzen und Coachingtipps analysiert und für alle Kinder- und Jugendtrainer dargestellt werden, umfasst das Buch 72 Trainingsspiele. Diese sind in Aufwärmspiele, Hauptteile, Turnierformen, Abschlussspiele sowie einen Athletikteil gegliedert. Alle Spiele können je nach Trainingsschwerpunkt individuell zusammengestellt werden. 72 Spielformen für Kinder und Jugendliche zur Steigerung der Trainingsqualität Für Trainerinnen und Trainer ab der E-Jugend Komplette Trainingseinheiten für den sofortigen Einsatz im eigenen Training Inklusive Coachingtipps und Feedbackmethoden. Stefanie Basler Die Sportwissenschaftlerin und DFB-A-Lizenz-Inhaberin ist hauptamtlich beim Hamburger Fußball-Verband e.V. tätig. Nach ihrer aktiven Zeit als Spielerin (2. Bundesliga) blickt sie mittlerweile auf facettenreiche, auch internationale Erfahrungen als Trainerin und Referentin in der Trainerausbildung zurück. Stefanie Basler ist aktuell Trainerin am Hamburger DFB-Stützpunkt in Mümmelmannsberg. Mirko Braun Der Masterabsolvent und DFB-B-Elite-Lizenz-Inhaber ist an einer Hamburger Stadtteilschule als Lehrkraft tätig. Er blick auf vielschichtige Erfahrungen als Trainer und als Referent in der Trainerausbildung zurück. Seit 2020 ist Mirko auch als Trainer am Hamburger DFB-Stützpunkt in Mümmelmannsberg aktiv.

16,99 €*
Modernes Dribbling (eBook)
Meyer & Meyer
Modernes Dribbling (eBook)
Autoren: Peter Hyballa, Hans-Dieter te Poel Seiten: 408 Fotos: 40 Abbildungen: 148 Tabellen: 7   Modernes Dribbling Spiele entscheiden durch individuelle Stärke In den letzten 15 Jahren hat sich das Passspiel im Fußball regelrecht zu einer hohen Kunst entwickelt, die es perfekt zu beherrschen gilt. Spieler wie Messi, Neymar und Robben können durch ihre individuelle Klasse Spiele entscheiden. Doch auch die Abwehrreihen haben sich mittlerweile auf diese Offensivspiele eingestellt. Deshalb gilt es nun, Talente so zu fördern, dass sie als Einzelspieler diese Abwehrreihen durchbrechen können. Erstmals vereint das Buch internationales Expertenwissen dreier erfolgreicher Fußballtrainer zu diesem Thema und ebnet somit den Weg für das Fußballtraining der Zukunft.

23,99 €*
%
Ausbildungsplan Juniorenfußball - Teil 2 - Praxis Grundlagentraining (eBook)
IFJ96
Ausbildungsplan Juniorenfußball - Teil 2 - Praxis Grundlagentraining (eBook)
PDF Vorschau von "Ausbildungsplan Juniorenfußball - Teil 2 - Praxis Grundlagentraining" ansehen! Ausbildungsplan Juniorenfußball - Praxis Grundlagentraining Mit einem zeitgemäßen Coaching im Fußball von Anfang an gut ausbilden und erfolgreich spielen! Das Training im Grundlagenalter F-und E-Junioren. Autor: Uli SchröderSeiten: 144 Heft 2: Praxis Grundlagentraining Der Ausbildungsplan Juniorenfußball richtet sich an alle Vereine und an alle Trainer, die ihre SpielerInnen mit einem altersgemäßen Coaching in allen drei Altersstufen, (Grundlagentraining / Aufbautraining / Leistungstraining) praxisorientiert, also grundsätzlich zielgerichtet sowie inhaltlich sinnvoll strukturiert erfolgreich ausbilden möchten. Der Teil 2 betont zum einen die Wichtigkeit des Erwerbs der elementaren fußballspezifischen Techniken, wie zum Beispiel das Erlernen des Passens, des Dribbelns oder auch des Flankens etc. nach meinem einfachen Basisbausteineprinzip (= 10 Basisbausteine für jede Ausbildungsstufe) sowie zum anderen ebenso die Wichtigkeit des Erwerbs der allgemeinen koordinativen Fähigkeiten (u.a.: Gleichgewicht / Orientierung). Denn durch den in Teil 1 bereits ausführlich beschriebenen, vielerorts existierenden Bewegungsmangel und zwangsläufig auch dadurch bedingt fehlenden Straßenfußball, kommt es bereits bei vielen unserer jüngsten Kicker (F- / E-Junioren) zu deutlichen Defiziten bei besagten technischen Fertigkeiten und eben auch bei besagten allgemeinen koordinativen Fähigkeiten. „Uli Schröder, den ich während unserer gemeinsamen Profizeit beim FC Schalke 04 kennengelernt habe, liefert mit seinem Ausbildungsplan Juniorenfußball allen Juniorentrainern sehr praxisorientierte Hilfestellungen, die sie sofort in ihrem Training umsetzen können.“ - Klaus Fischer Da aber diese Fertigkeiten bzw. Fähigkeiten - neben dem ‚Beherrschen‘ des Fußballspielens an sich - unbedingte Voraussetzungen für eine optimale Entwicklung der spielgemäßen Handlungsschnelligkeit sind, gilt es zunächst diese Grundlagen kindgemäß, d.h. vor allem mit sehr viel Spaß zu vermitteln! Dieses eBook hilft Ihnen, mittels meines einfach anzuwendenden Basisbausteineprinzips, mit effektiven Coaching-Methoden sowie mit altersgerechten Übungen und Spielformen diesen hohen Ansprüchen jederzeit gerecht zu werden, um auch ohne eine Trainer-Lizenz für Ihre SpielerInnen ein erfolgreiches und zudem sehr attraktives Training durchführen zu können!   Über den Autor Uli Schröder DFB-Fußball-Lehrer ehemaliger B- und A-Junioren- Nationalspieler ehemaliger Bundesligaprofi Diplomsportlehrer Sporttherapeut DVGS e.V. (Spezialisierung: Orthopädie / Traumatologie) Rückenschullehrer DVGS e.V. Reha-Trainer Athletik-Trainer MBE Sport Mentaltrainer C / NLP-Practitioner Aktuelle berufliche Tätigkeit: Seit Januar 2005 in einer orthopädischen-traumatologischen Klinik als leitender Diplomsportlehrer und Sport-Therapeut tätig (u.a. Medizinische Trainingstherapie / EAP) Referententätigkeiten: FLVW e.V. / Trainer C- / B-Lizenz Aus- und -fortbildung seit 1997 DFB / Trainer A-Lizenz Ausbildung Fußball-Kreise des FLVW e.V. / Trainer Aus- und -fortbildung Fußball-Vereine des FLVW e.V. / Trainer Aus- und -fortbildung In folgenden Funktionen u.a. bisher als Trainer gearbeitet: DFB-Stützpunkttrainer an der Ruhr UNI Bochum im DFB-Talentförderprojekt DFB-Honorartrainer (Athletik-Trainer für die U-20 Männer-Nationalmannschaft während ihres Wintertrainingslagers 2003 in Quatar) DFB-Honorartrainer (Athletik-Trainer für die U-16/17 Frauen-Nationalmannschaft) Juniorentrainer der SSV Buer 07/28 (Kooperationsverein des FC Schalke 04 mit dem Ziel der Talentsichtung und -förderung) Koordinationstrainer (FC Schalke 04 Junioren) Athletik-Trainer (SC Rot Weiß Essen Junioren) Veröffentlichungen in den Fachzeitschriften: Der Fußball Trainer Fußballtraining Stationen / Erfolge als ‚Aktiver‘: B- und A-Juniorennationalspieler (FC Schalke 04) Deutscher Meister B-Junioren (FC Schalke 04) Deutscher Vizemeister B- und A-Junioren (FC Schalke 04) Fußballprofi beim FC Schalke 04 (1979 - 1981) Amateurspieler in diversen Vereinen (1982 - 1989)

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
F- und E-Jugend - Trainingspraxis (eBook)
IFJ96
F- und E-Jugend - Trainingspraxis (eBook)
Autoren: Peter Schreiner, Willy Kaspers Seiten: 72 Grafiken: 58 Trainingsformen: 30   F- und E-Jugend Trainingspraxis In Teil 2 der Reihe „Kinder- und Jugendtraining“ stellen Peter Schreiner und Willy Kaspers jeweils 10 Aufwärmspiele, 10 Aufwärmübungen und 10 Trainingsformen zum Dribbeltraining vor. Die Autoren legen besonderen Wert darauf, dass alle Übungs- und Spielformen praxisnahe, altersgerecht und sofort umsetzbar sind. Diese vermitteln sie sehr anschaulich mit Hilfe von aussagekräftigen Zeichnungen und verständlichen Beschreibungen. Die vorgestellten Inhalte lassen sich auf andere Jahrgänge übertragen. Dazu sollten sie angepasst werden, indem man die Spielfeldgröße, die Anzahl der Spieler, die Aufgabe und die Provokationsregeln anpasst.  

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
Soccer-Awareness-Methode - Teil 1 (eBook)
IFJ96
Soccer-Awareness-Methode - Teil 1 (eBook)
PDF Vorschau von "Grundprinzipien der Soccer-Awareness-Methode - Teil 1" ansehen! Freilaufverhalten und One Touch-Spiel Autor: Wayne Harrison  Seiten: 147 Grafiken: 93 Dieses eBook des Erfolgsautors WAYNE HARRISON ist nun erstmalig ins Deutsche übersetzt worden und somit der erste Teil der Soccer-Awareness-Trainingsmethode. Wayne vermittelt auf 147 Seiten wie das One-Touch-Spiel die Wahrnehmung und das Freilaufverhalten beeinflusst. In der theoretischen Einführung erklärt Wayne die Grundprinzipien der Entwicklung des One Touch-Spiels und stellt sein Training des ersten und zweiten Kontakts und die Entwicklung der Beidfüßigkeit vor. Die Spieler sind häufig sehr gut darin, mit vielen Ballkontakten zu spielen, d. h. Dribblings, Drehungen und Laufen mit dem Ball, also eher technisch orientiert zu trainieren und zu spielen. Leider sind unsere Talente viel zu oft nicht so gut bei schnellen Denkprozessen und einer schnellen Entscheidungsfindung, speziell beim Spiel mit einem Kontakt. Genau das will dieses E-Book vermitteln! Die Übungs- und Spielformen haben stets ein Ziel: Die Gelassenheit in Ballbesitz zu entwickeln, die Zeit und die Anzahl der Ballkontakte zu verringern, die nötig sind, um den Ball zielgerichtet in Bewegung zu halten. Indem der ballführende Spieler alles um sich herum bewusster wahrnimmt, kann er zudem seine Vorstellungskraft nutzen, um bessere Entscheidungen zu treffen. Was im gleichen Maße auch für die Spieler ohne Ball gilt. Es geht auf keinen Fall darum, dass die Spieler mit einer hohen Geschwindigkeit spielen, und dass immer nur One-Touch, sondern ihnen beizubringen, sich bereits vor einem Zuspiel aller Möglichkeiten bewusst zu sein (mit richtiger Fußstellung und Körperhaltung), um eine der folgenden Entscheidungen zu fällen: Soll der Ball mit einem Kontakt gespielt werden? Soll ich den Ball so lange festmachen, bis sich eine andere Möglichkeit eröffnet? Ist dies der Zeitpunkt mit dem Ball zu laufen, zu dribbeln, zu passen, zu flanken oder zu schießen? Dieses Training wird den Spieler am Ball in die Lage versetzen, ihn schnell mit einem oder  zwei Kontakten zu kontrollieren. Er wird dabei seine Möglichkeiten erkennen, so dass kein dritter oder vierter Kontakt erforderlich ist, um zu sehen, wo sich die Gegner befinden, so dass er auch keine zusätzlichen Kontakte braucht, um sich erfolgreich aus der Affäre zu ziehen. Wir trainieren ihre Körper für die Fußarbeit und ihren Verstand für die Entscheidungsfindung! Inhalt: One Touch-Awareness Entwicklungstraining Nummern-Passspiele Grundlagen der Awareness-Coaching-Methodik Methodische Schulung Verwendung von Dummies Die falsche Neun Drei-Zonen-Spielform zur Verbesserung des Freihlaufverhaltens Awareness-Entwicklung Zielgerichtetes Umschaltspiel mit 16 Spielern Verbesserung des zielgerichteten Passspiels im Drei-Zonen-Modus Einführung von Gegnern Richtungsorientierte Spielformen Awareness-Spielform mit drei Teams

13,95 €*
Intelligentes Fußballtraining (eBook)
Meyer & Meyer
Intelligentes Fußballtraining (eBook)
Autoren: Andree Fincke, Fabian Seeger Seiten: 208 Abbildungen: 152   Intelligentes Fußballtraining Spielnahe Trainingsformen zur Verbesserung von Technik und Taktik Das vorliegende Buch Intelligentes Fußballtraining – Spielnahe Trainingsformen zur Verbesserung von Technik und Taktik ist als Nachfolgebuch zu Spielnahes Fußballtraining – 350 Trainingsformen für alle Altersstufen konzipiert. Die 150 dargestellten Trainingsformen orientieren sich inhaltlich an den grundlegenden Anforderungen des modernen Fußballs und beschäftigen sich mit Laufverhalten (Laufen, Jagen Fangen), Techniken (Ballkontrolle, Dribbling, Ballverarbeitung, Ballmitnahme, Passspiel Torschuss), gruppentaktischen Verhaltensweisen, variablen Spieleinstiegen und der Verbesserung von Handlungsschnelligkeit und Spielintelligenz. Durch die abgebildete Bandbreite richten sich die vorgestellten Inhalte an unterschiedlichste Alters- und Leistungsstufen. Intelligentes Fußballtraining versucht, durch unterschiedliche Schwerpunkte bekannte Trainingsinhalte qualitativ auszudifferenzieren, innovative und moderne Trainingsformen des Grundlagentrainings vorzustellen, neue Formen zu entwickeln und somit den Fundus an Übungs- und Spielformen des interessierten Trainers zu erweitern. Letztlich zielt es darauf ab, dass der Trainer neue Übungen, moderne Spielformen und zusätzliche Varianten kennenlernt, sein Repertoire entsprechend erweitert und somit abwechslungsreiches und motivierendes Training anbieten kann. Auf die praxisorientierten Inhalte folgt ein theoretischer Teil, welcher sich mit weiterführenden Fragen rund um das Training und den Wettkampf beschäftigt. In diesem Teil werden Aspekte wie Talentdefinition, Talententwicklung, Kaderzusammenstellung, Lehr- und Lernweg, Spielsystem, Positionsspezifik oder Trainingsatmosphäre thematisiert.

15,99 €*
Fussball: Technik - Taktik - Athletik - Kognition (eBook)
Meyer & Meyer
Fussball: Technik - Taktik - Athletik - Kognition (eBook)
PDF Vorschau von "Fussball: Technik - Taktik - Athletik - Kognition" ansehen! Fussball: Technik - Taktik - Athletik - KognitionTrainings-, Übungs- und Spielformen Autor: Philipp Kaß, Helge Hohl Seiten: 232 Grafiken: 133 Fotos: 20 Viele Trainer im Amateurbereich sind stets auf der Suche nach neuen Übungen, die ihre Mannschaft nach vorne bringen und die Basis für einen erfolgreichen Fußball bilden. Das Angebot ist jedoch zumeist so groß, dass Trainer alleine in die Vorbereitung und Recherche viele Stunden investieren und sich dabei mehrerer Quellen bedienen müssen. Dieses Buch vereinfacht die Trainerarbeit, indem es die besten Übungen aus den Nachwuchsleitungszentren und vom DFB vereint und kategorisiert vorstellt. Sammlung der besten Übungen aus den NLZ und vom DFB Das Buch für jeden Amateurtrainer Enthält Trainings-, Übungs- und Spielformen Vorwort der Autoren Technik wird somit immer das entscheidendste Kriterium sein, ob jemand überhaupt in der Lage ist, „Fußball spielen zu können“. Die Technik ist mitunter allerdings auch der Leistungsfaktor, der beim Erlernen die meiste Zeit kostet. Er lässt sich gerade im „goldenen Lernalter“ am besten schulen. Die Schnelligkeit eines Fußballspielers ist eine unverzichtbare „Waffe“ geworden, um Gegenspieler überwinden zu können. Philipp Kaß, Helge Hohl - Autoren Die taktischen Anforderungen an einen Fußballspieler haben sich in den letzten Jahren immer weiter verändert und erleben in der heutigen Zeit eine Art „Hochkonjunktur“, da jene den Ausschlag darüber geben können, ob eine Mannschaft erfolgreich ist oder nicht. Insbesondere das Beherrschen verschiedenster Grundordnungen, Spielsysteme sowie taktischer Varianten und Handlungsmöglichkeiten stellt im Fußball die Grundlage eines effektiven und effizienten Zusammenspiels dar. Indem ständig neue, komplexe Situationen für den Fußballspieler entstehen, werde diese hinsichtlich ihrer variablen Handlungsverfügbarkeit und Flexibilität maximal gefordert. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Selbst im Kindes- und Jugendalter werden Spiele bis zum Äußersten „taktisiert“, damit am Ende ja der Erfolg dabei herausspringt. Ob dies der richtige Weg einiger Trainer ist, sei einmal dahingestellt. Zu dieser Entwicklung trägt maßgeblich auch die Geschwindigkeit des Spiels bei, welche in den letzten Jahren nochmals an Fahrt gewonnen hat. Die Schnelligkeit eines Fußballspielers ist eine unverzichtbare „Waffe“ geworden, um Gegenspieler überwinden zu können. Darüber hinaus stellen alle weiteren athletischen Parameter immens wichtige Faktoren dar, um die Assets eines Fußballspielers zu komplettieren. Dieses Setting wird abgerundet von den kognitiven Aspekten, sprich denen, die psychischer oder mentaler Natur sind. Das Buch Technik – Taktik – Athletik – Kognition soll dir Anregungen für Trainingsübungen in den verschiedenen Bereichen deiner Trainingsarbeit geben und deinen Fußballhorizont erweitern. Du kannst es dabei „quer“ lesen und bist nicht an die Chronologie gebunden. Wir sind uns sicher, dass du einige Übungen und Punkte für deine tägliche Arbeit nutzen kannst, deinen Weg als Trainer musst du letztlich aber selbst gehen und finden. Dabei wünschen wir nur das Beste – und nun viel Spaß mit diesem Buch. Philipp Kaß & Helge Hohl Inhalt: Schussfinte Farbendribbling Farbige Balljagd Felder besetzen Felderwechsel Finten im 4 gegen 4 Flugball Flugbälle 1 Flugbälle 2 Flügelspiel mit Option Flügelspiel aus dem Stand Flügelspiel Flussüberquerung Flanken und Torschuss Flankenabwehr 1 Flankenabwehr 2 Einwurf-Zuspiele Eröffnung am Flügel Rundlauf Rivelino 1 Rivelino 2 Passspiel im Team Torjäger Number One Torjäger Number Two Kombi-Torschuss 1-Minuten-Torschuss Torschusswette 1 Torschusswette 2 Finten im Zentrum Fintenrundlauf Lokomotive 1 Lokomotive 2 Mehrfachtorschuss mit Flanke Mit Tiefe Passfolgen im Rechteck Pass-Rundlauf Passspiel im Dreieck Passspiel mit 3 Teams Platzsuche Zuspiel im Halbfeld Torhüterzuspiel Rauten-Zuspiel Felder-Passjagd Dribblingteam Dribblingziel Zielkombi Passziele Zonen freihalten Wettlauf-Torschuss Wettspiel-Torschuss Torschuss-Übersteiger Kopfballwettkampf Torschuss mit Überzahl und Unterzahl und Flanke Torschuss über Außen Ballan- und -mitnahme 1 Ballan- und -mitnahme 2 Ballan- und -mitnahme 3 Ballan- und -mitnahme 4 Ballan- und -mitnahme 5 Dribbling 1 Dribbling 2 Dribbling 3 Dribbling 4 Dribbling 5 Passspiel 1 Passspiel – Flugbälle Passspiel 2 Passspiel 3 Passspiel 4 Aufwärm-Passspiel Torschuss mit Flanken Ballbesitzspiel 1 Ballbesitzspiel 2 Ballbesitzspiel 3 Ballbesitzspiel 4 Ballbesitzspiel 5 Verdoppeltes Torschussspiel 3-Tore-Kreis-Spiel 3-Tore-Konter-Rondo Dribbeltor-Zweierduell Eishockeyspiel Verschieden-Tore-Spiel Tore-Frei-Spiel Koordinationsaufgabenspiel Überzahlspiel Unterzahlspiel Ballorientiertes Verschieben Flügelspiel 1 Flügelspiel 2 Gegenpressing 6 + 2 gegen 5 auf Schnittstellenpässedreieck 5 gegen 2 auf 8 gegen 5 auf Umschalttore 4 gegen 2 Linien überspielen mit Umschaltangriff auf Tore 3 gegen 3 + 2 mit Dribbling und Pass auf optisches akustisches Signal Kleinspielform Spiel in die Tiefe 1 Spiel in die Tiefe 2 5 gegen 5 7 gegen 7 10 gegen 10 Rondo 1 Rondo 2 Frontales 1 gegen 1 Gegenpressing Rondo Ballbesitzspiel Flügelangriff Überzahlspiel mit Umschalten Überzahlspiel mit wechselnder Überzahl Umschaltspielform Vertikalspiel Zweikampf 3 gegen 2 zu 1 gegen 1 Kleinspielform Umschalten Rondo mit Felderwechsel Übergangsspiel Zonenspielform Überzahlspiel 3-gegen-1-Überzahl Pressing in Überzahl Pressing unter Zeitdruck Räume nutzen Rotationsspiel Rotierende Anspieler Überzahl mit Rückstandoption Umschalten à la Valencia Risikobonus Hinter den Toren Schnelligkeitstraining mit Balljagen Schnelligkeitstraining Schnelligkeitstraining als Wettkampf Fangbelohnung Fangfalle Richtungswechsel Teambuilding 7 gegen 2 – gemeinsam sieben Bälle behaupten Über die Autoren Prof. Dr. Philipp Kaß lehrt im Fachgebiet Fußballmanagement an der Hochschule für angewandtes Management. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Entwicklung von Nachwuchsleistungszentren sowie auf dem Gebiet der Trainerforschung. Parallel zu dieser Tätigkeit trainiert er erfolgreich eine U17-Mannschaft in der B-Junioren Bundesliga West. Helge Kohl arbeitet seit über 10 Jahren erfolgreich als Trainer im Leistungsfußball. Neben Aufstiegen in die B-Junioren Bundeliga und Herren Regionalliga West hat er einige Fußballprofis auf ihrem Weg begleitet. Der DFB-A-Lizenz-Inhaber konnte bereits in zahlreichen Profivereinen hospitieren, ist zertifizierter Motivations- und Functional Trainer und betreibt seine eigene Fußballschule.

15,99 €*
%
Offensives 1 gegen 1 (eBook)
IFJ96
Offensives 1 gegen 1 (eBook)
Autoren: Peter Schreiner, Jörg Amthor, Sven Hübscher Seiten: 64 Grafiken: 50 Trainingsformen: 50   Offensives 1 gegen 1 50 Spielformen und Wettkämpfe Handlungsschnelligkeit und -kompetenz Dribbelübungen mit dem Schwerpunkt Ballbeherrschung, Drehungen, Richtungsänderungen und Tempowechsel haben sicherlich ihre Berechtigung und sind vor allem im Grundlagentraining sehr sinnvoll, wenn sie dosiert eingesetzt werden. Die dort erlernten Fertigkeiten sollten die Spieler dann aber auch frühestmöglich anwendungsorientiert in Spielformen und Wettkämpfen weiterentwickeln. Die erfolgreiche Gestaltung offensiver 1v1-Situationen ist für einen Angreifer stets eine große Herausforderung, denn die meisten Abwehrspieler sind im defensiven Zweikampfverhalten sehr gut ausgebildet und spielen zudem erfahrungsgemäß äußerst körperbetont. Deshalb sind nach wie vor in allen Ligen und Spielklassen Spieler sehr begehrt, die befähigt sind, schonungslos attackierende Gegner auszuspielen, um Räume zu öffnen, Überzahl zu schaffen, oder unbedrängt zum Torabschluss kommen. Spieler wie Arjen Robben, Ronaldo, Franck Ribéry, Lionel Messi, Alexis Sanchez oder Neymar haben eine Erfolgsquote bei ihren Dribblings von ca. 40-70% und machen dadurch häufig den Unterschied aus. Welche Fähigkeiten sind dazu notwendig? Was kennzeichnet all diese Spieler - was macht sie aus? Zunächst einmal beherrschen all diese Spieler nahezu alle bekannten Dribbeltechniken, Körpertäuschungen und Finten aus dem Effeff und wenden diese situativ sehr flexibel an. Zudem verfügen sie über eine extrem hohe Grunddynamik und einen explosiven Antritt. Ihre Körperbeherrschung ist phänomenal und die Aktionsdichte sehr hoch. Aber diese Faktoren allein genommen reichen bei weitem nicht aus, um das Niveau dieser Weltklassespieler zu beschreiben. Sie zeichnen sich nämlich durch weitere Fähigkeiten aus, mit denen sie Spiele ganz allein entscheiden können: Diese Weltklassespieler nehmen die sich schnell verändernden und komplexen Spielsituationen (Raum, Mit- und Gegenspieler, Ballbewegungen, etc.) extrem schnell wahr und treffen auf der Grundlage ihrer Erfahrung nahezu intuitiv richtige Entscheidungen. Die Schlüsselbegriffe hierfür sind „Handlungsschnelligkeit“, und  „Handlungskompetenz“.  

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
Chaos-Spielformen (eBook)
IFJ96
Chaos-Spielformen (eBook)
Autor: Matthias Nowak - Redaktion und Grafiken: Peter Schreiner - Herausgeber: Institut für Jugendfußball Seiten: 39 - Grafiken: 12- Fotos: 19 Matthias Nowak stellt in diesem eBook 10 Chaos-Spielformen und 9 Spielkombis vor, die jedem Trainer ein Hilfsmittel an die Hand geben, ein Team noch schneller, noch effektiver, noch kreativer zu machen, um somit noch erfolgreicher Fußball zu spielen. Durch das geschickte Zusammenstellen und die Gewichtung der Spielformen organisiert der Trainer Lernsituationen, in denen die Spieler unterschiedliche Verhaltens- und Bewegungsmuster unter extrem hohen Entscheidungsdruck abrufen müssen. Die Spieler lernen in diesen Spielformen, ständig und schnellstmöglich ihr Bewegungsverhalten der akuten Spielsituation anzupassen. Die Spielformen sind verständlich beschrieben und alle mit einer Grafik sehr anschaulich illustriert. Inhalt: 1. Theoretisch Vorbemerkungen 1.1 Worauf sollte man bei den Chaos-Spielformen achten? 1.1.1. Netto-Spielzeit 1.1.2. Beherrschungsgrad 1.1.3. Zusammensetzung der Teams 1.1.4. Coaching-Punkte 1.1.5. Organisation / Zeitvolumen/Trainingshilfen 1.1.6. Nachhaltigkeit 1.1.7. Technische Anforderungen der Spieler 1.1.18. Trainingshilfen 1.2. KIA und EVA 1.2.1. Kognitive Flexibilität 1.2.2. Inhibition 1.2.3. Arbeitsgedächtnis 1.3. Weitere Lerninhalte 1.3.1. Kurzzeitgedächtnis 1.3.2. Simultanverarbeitung 1.3.3.Konvergente (MacGyver) Kreativität 1.3.4.Scanfähigkeit 2. Praxisteil 2.1. Pizza – Pommes 2.2. Uno - Dos – Tres 2.3. Handicap 2.4. Chaos-Feet 2.5. Two and one 2.6. Color-Games 2.7. Dynamic Eyes 2.8. Dynamic Brain 2.9. Mini-Max Spielform 2.10. Farb-Chaos 2.11. Chaos-Spielformen-Kombis

12,95 €*
%
Der 360-Grad-Spieler (eBook)
IFJ96
Der 360-Grad-Spieler (eBook)
Autor: Loïc Favé Redaktion: Peter SchreinerHerausgeber: Institut für JugendfußballSeiten: 64 - Grafiken: 41 Der 360-Grad-Spieler 41 Trainingsformen für ein motivierendes Wahrnehmungs- und Entscheidungstraining  Orientierung & Wahrnehmung Antizipieren & Reagieren Optimale Entscheidungen Präzise Ausführung Im Fußball müssen Entscheidungen unter hohem Zeit- und Gegnerdruck getroffen werden. Die Spieler haben oft nur wenig Zeit, um die erfolgversprechendste Spiellösung zu finden. Daher ist es elementar, dass die Spieler jederzeit die aktuelle Spielsituation in Bezug auf Mitspieler, Gegner und den Ball optimal wahrnehmen und einschätzen können. Die Wahrnehmung der Spielsituation ist also der erste und grundlegendste Prozess in jeder Handlungskette. Inhalt: Einleitung Was ist Vororientierung? Was ist ein Schulterblick? Wie trainiert man Vororientierung und Schulterblicke? Trainingsformen Vororientierung in der Dreiergruppe Vororientierung im Passviereck Klatschen oder Aufdrehen? Freies Passen mit Orientierung Passen im Team durch Hütchentore mit Vororientierung 3 gegen 3 mit Vororientierung nach Pass durch Hütchentor Rauten bespielen mit Orientierung 1 gegen 1 nach Orientierungsaufgabe Passchaos mit Orientierung Von Anspieler zu Anspieler mit Orientierung (1) Von Anspieler zu Anspieler mit Orientierung (2) Orientierung beim Trainer im 4 gegen 4 Neutrale öffnen Tore Orientierung Fußball-Tennis 4 Teams Chaos-Fußball + Orientierungsspieler Minitor-Orientierung freie Passfolge Felder bespielen mit Orientierung Von Anspieler zu Anspieler mit Orientierung im Sechseck 4 gegen 4 + Orientierung Außenspieler Vororientierung in Dreiergruppe (2) Passfolge-Wettkampf mit Entscheidung 4 Teams Chaos-Fußball + 3 Neutrale Hütchen umschießen Passkreis mit Orientierung Vierecke bespielen mit Orientierung Kreis bespielen mit Orientierung Kombination über die Neutralen Zentrale Zone bespielen Schräge und Orientierung im Wettkampf 1. Kontakt und Orientierung (Hütchen 1. Kontakt und Orientierung (Spieler) Spielform-Chaos Spielform-Chaos 360 Grad Orientierung vor Verlagerung Spiel ohne Leibchen 3 gegen 3 mit vier 4 gegen 4 mit vier Farben + 1. Tic-Tac-Toe Wettkampf Farben-Zonen 4 gegen 4 mit vier Farben auf große Tore 3 Tore Spiel im 3 gegen Zum Autor Loïc Favé hat einen Master in Sportbusiness Management und ist A-Lizenz Inhaber. Er war Nachwuchskoordinator beim Eimsbütteler TV, , DFB Stützpunkttrainer, Co-Trainer der Profis beim F.C. St.Pauli und ist aktuell Co-Trainer des FC Basel. Mehrere Jahre war er beim Hamburger Fußball-Verband als Auswahl- und Stützpunkttrainer aktiv. Er hat zahlreiche Zusatzqualifikationen (u.a. Hochschulzertifikat Spielanalyst im professionellen Fußball, Exos Performance Specialist und A-Lizenz im Functional Training). Loïc Favé ist Erfinder der SKILLSHIRTZ(R), Buchautor und Referent beim Institut für Jugendfußball. Sein Buch “Kreatives Fußballtraining: 350 Trainingsformen für ambitionierte Leistungsstufen”, das er zusammen mit Fabien Seeger geschrieben hat, entwickelte sich schnell nach Erscheinen zu einem Bestseller.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Ausbildungsplan Juniorenfußball - Teil 1 - Theorie (eBook)
IFJ96
Ausbildungsplan Juniorenfußball - Teil 1 - Theorie (eBook)
PDF Vorschau von "Ausbildungsplan Juniorenfußball - Teil 1 - Theorie" ansehen! Ausbildungsplan Juniorenfußball Mit einem zeitgemäßen Coaching von Anfang an gut ausbilden und erfolgreich spielen! Autor: Uli SchröderSeiten: 138 Heft 1: Theorie Der Ausbildungsplan Juniorenfußball richtet sich an alle Vereine und an alle Trainer, die ihre SpielerInnen mit einem altersgemäßen Coaching in allen drei Altersstufen, (Grundlagentraining / Aufbautraining / Leistungstraining) praxisorientiert, also grundsätzlich zielgerichtet sowie inhaltlich sinnvoll strukturiert erfolgreich ausbilden möchten. Der Teil 1 ist eine Einführung in die grundsätzliche Ausbildungsproblematik und beschreibt zunächst die Ursachen und Folgen des Wandels vom früheren unorganisierten, aber sehr kindlich-kreativen Straßenfußball zur heutigen, zwar organisiert, aber oftmals mit vor allem methodisch überforderten Trainern stattfindenden Ausbildung kleinerer Vereine. Der Ausbildungsplan Juniorenfußball (APJ) nimmt die Problematik eines vielerorts fehlenden Straßenfußballs auf und gibt wichtige Hinweise über unterschiedliche Lern- und Lehrformen bei Kindern und Jugendlichen, um nicht zuletzt anhand vieler praktischer Coaching-Beispiele methodische Lösungen für ein trotzdem sehr kreatives Juniorentraining im Verein anzubieten. Der APJ enthält sehr hilfreiche Informationen zum so wichtigen ‚Fehlersehen‘ sowie zu den daraus resultierenden, vorzunehmenden Korrekturen und kann in jedem Verein problemlos als 12-jähriger Rahmentrainingsplan fest installiert werden. „Uli Schröder, den ich während unserer gemeinsamen Profizeit beim FC Schalke 04 kennengelernt habe, liefert mit seinem Ausbildungsplan Juniorenfußball allen Juniorentrainern sehr praxisorientierte Hilfestellungen, die sie sofort in ihrem Training umsetzen können.“ (Klaus Fischer) Über den Autor Uli Schröder DFB-Fußball-Lehrer ehemaliger B- und A-Junioren- Nationalspieler ehemaliger Bundesligaprofi Diplomsportlehrer Sporttherapeut DVGS e.V. (Spezialisierung: Orthopädie / Traumatologie) Rückenschullehrer DVGS e.V. Reha-Trainer Athletik-Trainer MBE Sport Mentaltrainer C / NLP-Practitioner Aktuelle berufliche Tätigkeit: Seit Januar 2005 in einer orthopädischen-traumatologischen Klinik als leitender Diplomsportlehrer und Sport-Therapeut tätig (u.a. Medizinische Trainingstherapie / EAP) Referententätigkeiten: FLVW e.V. / Trainer C- / B-Lizenz Aus- und -fortbildung seit 1997 DFB / Trainer A-Lizenz Ausbildung Fußball-Kreise des FLVW e.V. / Trainer Aus- und -fortbildung Fußball-Vereine des FLVW e.V. / Trainer Aus- und -fortbildung In folgenden Funktionen u.a. bisher als Trainer gearbeitet: DFB-Stützpunkttrainer an der Ruhr UNI Bochum im DFB-Talentförderprojekt DFB-Honorartrainer (Athletik-Trainer für die U-20 Männer-Nationalmannschaft während ihres Wintertrainingslagers 2003 in Quatar) DFB-Honorartrainer (Athletik-Trainer für die U-16/17 Frauen-Nationalmannschaft) Juniorentrainer der SSV Buer 07/28 (Kooperationsverein des FC Schalke 04 mit dem Ziel der Talentsichtung und -förderung) Koordinationstrainer (FC Schalke 04 Junioren) Athletik-Trainer (SC Rot Weiß Essen Junioren) Veröffentlichungen in den Fachzeitschriften: Der Fußball Trainer Fußballtraining Stationen / Erfolge als ‚Aktiver‘: B- und A-Juniorennationalspieler (FC Schalke 04) Deutscher Meister B-Junioren (FC Schalke 04) Deutscher Vizemeister B- und A-Junioren (FC Schalke 04) Fußballprofi beim FC Schalke 04 (1979 - 1981) Amateurspieler in diversen Vereinen (1982 - 1989)

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Dutch Academy Football Coaching U14-15 - (eBook)
Soccer Tutor
Dutch Academy Football Coaching U14-15 - (eBook)
168 Pages FULL COLOUR Print 35 Tactical patterns of play 62 Practices U14-U15 Level   Dutch Academy Football Coaching U14-15 Functional Training and Tactical Practices from Top Dutch Coaches This ebook contains 35 Tactical patterns of play and 62 practices from the top academies in the Netherlands. There are technical (functional) and tactical practices for a wide range of topics ideal for coaches at youth level wanting to develop their team to world leading, Dutch academy standards. The Dutch Academy Football Coaching (U14-15) ebook in FULL COLOUR contains a detailed outline of: The Dutch training methodology for this age group The basic principles of Dutch Academy coaching The age-specific characteristics Training / coaching methods Matches: Positional Roles and Responsibilities The Dutch Academy style of play Functional technical training Tactical training Building up play Attacking Defending Positional practices and small sided games This gives you a completely unique opportunity to learn the types of practices used by some of the best Dutch Academy coaches. Practice Topic Samples: Passing Direct from the Centre Back to the Striker when Building Up in a 5 v 4 Practice Building Up Play from the Goalkeeper through to Midfield in a 6 (+GK) v 4 Game Coordinated Movements and Finishing from Crosses in a 2 Zone Game Pressing from the Front with the Forwards in a Dynamic Game Providing Cover and Taking Over Marking while Pressing in the Midfield Area (3 Zone Practice) Exploiting Space in Behind the Opposition’s Defence in an 8 v 8 Small Sided Game Building Up Play with the Full Back: 6 (+GK) v 4 Positional Play Receive, Dribble & Beat a Defender on the Flank in a Passing Combination Practice

22,95 €* 26,95 €* (14.84% gespart)
%
Die Entwicklung der Spielintelligenz im Fußball (eBook)
IFJ96
Die Entwicklung der Spielintelligenz im Fußball (eBook)
Autor: Horst Wein Seiten: 66 Grafiken: 46   Immer mehr Vereine (u.a. Schalke 04 und VFB Stuttgart) haben das Entwicklungsmodell von Horst Wein in ihr Trainingsprogramm aufgenommen. Helmut Schulte, sportlicher Leiter beim FC Schalke 04, ist überzeugt von den Ideen und hat eine Fortbildung mit Horst Wein als Referent für die Jugendtrainer organisiert. Inhalt: Was ist Spielintelligenz? Wie fördert man Spielintelligenz? Ein intelligenter Spieler ... Dem Training den Reiz des Spiels verleihen. Maßgeschneiderte Wettkämpfe. Warum Mini-Fußball? Spielregeln zum Mini-Fußball. Vorbereitende Spiele zum Mini-Fußball. Test der Spielfähigkeit im Mini-Fußball. Mini-Fußball-Pentathlon. Entwicklung der Spielintelligenz mit Variationen zum Mini-Fußball. Vom Mini-Fußball zum Fußball 7 gegen 7.

13,95 €* 14,95 €* (6.69% gespart)
%
Dutch Academy Football Coaching U10-11 - Technical and Tactical Practices from Top Dutch Coaches (eB
Soccer Tutor
Dutch Academy Football Coaching U10-11 - Technical and Tactical Practices from Top Dutch Coaches (eB
120 Pages FULL COLOUR Print 66 Practices U9-U12 Level   Dutch Academy Football Coaching U10-U11 Technical and Tactical Practices from Top Dutch Coaches This ebook contains 66 practices as used in top academies in the Netherlands. There are technical and tactical practices for a wide range of topics ideal for coaches at youth level wanting to develop their team to world leading, Dutch academy standards. The Dutch Academy Football Coaching (U10-11) book in FULL COLOUR contains a detailed outline of: The Dutch training methodology for this age group The basic principles of Dutch Academy coaching The age-specific characteristics Training / coaching methods Match days Training Sessions Technical practices (moves and turns) Positional games Formation specific small sided games This gives you a completely unique opportunity to learn the types of practices used by some of the best Dutch Academy coaches. Practice Topic Samples: Passing and Receiving in a 4 v 4 Small Sided Game with End Zones The Scissor (and Moves to Beat) in a 4 v 4 Small Sided Game The Elastic Drag Move in a Continuous Dribbling Circuit The Train Move, Crossing and Finishing in a 7 v 7 Small Sided Game with Side Zones Positional 5 v 3 Possession Game Building Up Play from the Goalkeeper in a Dynamic Practice Formation Specific 5 v 4 Small Sided Game (1-2-1 vs 2-1) Formation Specific 6 v 6 Small Sided Game (4-1 vs 2-3)

22,95 €* 26,95 €* (14.84% gespart)