IFJ96 im Verein - 45 Teilnehmer beim Trainerseminar in Lohne

Am 26. Januar 2020 veranstaltete das Institut für Jugendfußball gemeinsam mit dem Verein Amasyaspor Lohne ein Trainerseminar mit Steven Turek. Die Veranstaltung mit 45 Teilnehmern wurde perfekt von Dirk Feldkötter, Ali Boydak (1. Vorsitzender) und Norbert Vornhagen (Fußballvorstand) vorbereitet.

Trainerseminar IFJ96 Lohne

Thema: Von der Spielanalyse auf den Trainingsplatz – ein Trainerworkshop über das Erkennen, Verstehen und Trainieren von Spielprinzipien

In seiner Theorie und Praxis zum Thema „Strategisches Verteidigen“ stellte Steven Turek Prinzipien des Spiels gegen den Ball vor und erläuterte mit Hilfe von Videoszenen aus dem „großen Fußball“ taktische Elemente, die notwendig sind, um entweder möglichst viele Ballgewinne zu erzielen oder das Tor konsequent zu verteidigen.

Trainerseminar IFJ96 Lohne Trainerseminar IFJ96 Lohne Trainerseminar IFJ96 Lohne

In der Praxis zeigte Steven interessante Spielformen, die mit wenigen Spielern und auf engerem Raum umgesetzt werden können, zum strategischen Verteidigen und grundlegende Prinzipien zum Umschalten und für das Konterspiel.

Trainerseminar IFJ96 Lohne Trainerseminar IFJ96 Lohne Trainerseminar IFJ96 Lohne

Helmut Pöhlking (Vorsitzender Lehrausschuss Kreis Vechta) nahm am Seminar teil und brachte die Punkte für die Lizenzverlängerung der C-Lizenz-Inhaber mit.

Trainerseminar IFJ96 Lohne

Am Ende des Seminars gab es auch in Lohne für jeden Teilnehmer ein Zertifikat zur Erinnerungen, ein Taktifol Starter Set und einen Miniball der Firma Derbystar.

Trainerseminar IFJ96 Lohne Trainerseminar IFJ96 Lohne

Organisatoren und Teilnehmer sind sich einig: Ein tolles und informatives Seminar mit einem sehr kompetenten Referenten und Präsenter.

Das nächste Seminar mit Amasyaspor Lohne ist schon in Planung!

Ihr wollt auch eine Trainerfortbildung durchführen, hier gibt es alle Infos!